Thema: Werkstattalltag

Büro eines Autohauses Büro eines Autohauses
Digitale Services und Kommunikation

Das Telefon bleibt

Viele Experten sagen immer wieder voraus, was Kfz-Betriebe bieten müssen. Dabei wissen die Autofahrer viel besser als Experten was sie wollen, hat sich Dekra zusammen mit den Marktforschern von Ipsos gedacht und eine entsprechende Umfrage gestartet. weiter

Unternehmenspraxis

Blick ins KRAFTHAND-Magazin: Rhetoriktipps für den Werkstattalltag

Die Meisterprüfung ist geschafft! Für viele Kfz-Profis markiert dieser Erfolg den Start als Führungskraft in der Werkstatt. Damit verbunden sind zahlreiche neue Aufgaben. Einen wesentlichen Teil der Arbeitszeit macht fortan die Führung der anvertrauten Mitarbeiter aus – und Kommunikation. KRAFTHAND gibt hierzu einige hilf­reiche Tipps. weiter

Werkstattpraxis

Kunzer stellt neuen Gesamtkatalog 2015 vor

Kunzer präsentiert seinen neuen Gesamtkatalog 2015. Auf 230 Seiten werden eine Vielzahl von Lösungen für den Werkstattalltag vorgestellt und beschrieben. Neben klassischer Werkstattausrüstung und Werkzeugen werden auch neue
Produkte rund um den Batterieservice dargeboten. weiter

Praxistipp

Werkstatt-Praxistipp: Keine Kraftübertragung beim Golf VI

Um Fehlerursachen im Werkstattalltag auf die Spur zu kommen, bedarf es oft der richtigen Insiderinformation. Hier ein Fall aus dem Technischen Callcenter von Hella Gutmann Solutions. Betroffen war ein Golf VI mit 7-Gang DSG (Direktschaltgetriebe) der Baujahre 2008-2010. Es fand keine Kraftübetragung statt. weiter

Praxistipp

Werkstatt-Praxistipp: Warnleuchten aktiviert – Motor läuft im Notlauf-Modus

Um Fehlerursachen im Werkstattalltag auf die Spur zu kommen, bedarf es oft der richtigen Insiderinformation. Hier ein Fall aus dem Technischen Callcenter von Hella Gutmann Solutions. Betroffen war ein Opel Astra-J 2.0 D, Motorcode A20DHT, Baujahr 2010. Im Kombiinstrument sind die Warnleuchten für Motor und Dieselpartikelfilter (DPF) aktiviert. Der Motor läuft im Notlauf-Modus. weiter

Werkstattpraxis

Gelenkwellenspannbandzange von Techno-Ass für leichtere Montage

Oft kommt es im Werkstattalltag vor, dass sich bei einer Gelenkwellenreparatur oder einem Manschettentausch das Spannband nur schwer wieder schließen lässt, weil einfach die dritte Hand fehlt. Insbesondere neue Spannbänder sind hin und wieder bei der Montage recht störrisch. weiter