Thema: VW

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller Serienfehler und Abhilfen der Hersteller
Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Fehlerhafte Abschleppösen bei VW, Seat und Skoda. Mercedes-Benz muss beim Abstandsregeltempomat (Distronic-Plus) bestimmter G-Klasse-Modelle (BR 463) nacharbeiten. Renault ruft den Master III wegen Problemen am Dieselfilter in die Werkstätten. weiter

Rückrufe Rückrufe
Automobiltechnik

Rückrufe

Bei Fahrzeugen von Smart gibt es Handbremsprobleme und fehlerhafte Querlenker. Wegen letzteren müssen auf Renault Twingo III in die Werkstätten. Bei diversen Modellen der unterschiedlichen Marken des VW-Konzerns sorgen Radlagergeräusche für Rückrufen weiter

Die sechs wichtigsten Innovationen des neuen Ottomotors von VW Die sechs wichtigsten Innovationen des neuen Ottomotors von VW
Ottomotor

Die sechs wichtigsten Innovationen des neuen Ottomotors von VW

Volkswagen hat seine neueste Ottomotoren-Generation, den sogenannten EA211 TSI evo präsentiert. Erster Motor dieser zukünftigen Baureihe ist der 1,5-l-TSI, der Ende 2016 in Serie kommt. KRAFTHAND erklärt, mit welchen Highlights sich das neue Aggregat von den Vorgängermotoren abhebt. weiter

Ein Ziel – zwei Wege Ein Ziel – zwei Wege
Wie VW und PSA ältere Fahrzeuge an ihre Werkstätten binden wollen

Ein Ziel – zwei Wege

Wie Volkswagen und PSA die Besitzer älterer Fahrzeuge an sich binden wollen weiter

Verkokung nach Software-Update Verkokung nach Software-Update
AGR-Ventile

Verkokung nach Software-Update

Ein bekanntes deutsches Automagazin berichtete, dass vom VW-Abgasskandal betroffene Fahrzeughalter über defekte Abgasrückführungen nach dem Update klagen weiter