Thema: Touchscreen

Continental: Automatisiertes Parken mit Surround-View-Kameras Continental: Automatisiertes Parken mit Surround-View-Kameras
Automobiltechnik

Continental: Automatisiertes Parken mit Surround-View-Kameras

Einparken ohne Stress: Das verspricht Continental und plant, mit Hilfe von Surround-View-Kameras das automatisierte Einparken zu realisieren. Technisch umsetzen lässt sich das mit Fischaugen-Kameras, die das gesamte Umfeld des Fahrzeugs umfassen. weiter

Neuer Tester von Bosch für Common-Rail-Injektoren Neuer Tester von Bosch für Common-Rail-Injektoren
Werkstattpraxis

Neuer Tester von Bosch für Common-Rail-Injektoren

Die wachsende Zahl von Pkw und Nutzfahrzeugen, deren Dieselmotoren mit Common-Rail-Systemen ausgerüstet sind, macht Reparaturen an diesen Systemen für Kfz-Werkstätten zunehmend attraktiv. Für den wirtschaftlichen Einstieg in die Prüfung von Common-Rail-Injektoren hat Bosch mit dem neuen Tester EPS 118 ein platzsparendes Tischgerät entwickelt, das sich Unternehmensangaben zufolge ohne Vorkenntnisse über den eingebauten Touchscreen oder einen Tablet-PC bedienen lässt. weiter

Mit Eisfrei-App von Eberspächer die Standheizung regeln Mit Eisfrei-App von Eberspächer die Standheizung regeln
Automobiltechnik

Mit Eisfrei-App von Eberspächer die Standheizung regeln

Eis und Schnee auf dem Auto lassen sich nun auch via Smartphone zum Schmelzen bringen. Neue Bedienelemente des Standheizungs-Spezialisten Eberspächer inklusive passender App sollen die Steuerung der Heizgeräte vereinfachen und damit Eiskratzer überflüssig machen. weiter

Neues Bediensystem Drive-In Carwash von Washtec Neues Bediensystem Drive-In Carwash von Washtec
Werkstattpraxis

Neues Bediensystem Drive-In Carwash von Washtec

Anfang März 2012 hat Washtec nach einer Pilotphase das neue Komfort-Waschanlagenbediensystem Drive-In Carwash für Portalwaschanlagen in den deutschen Markt eingeführt. Der Autofahrer wählt per Fingerdruck auf einem Touchscreen am Bedienterminal die Option, entweder wie bisher auszusteigen oder während des gesamten Waschprozesses im Fahrzeug sitzen zu bleiben. weiter

Mobile Navigation von BMW Mobile Navigation von BMW
Automobiltechnik

Mobile Navigation von BMW

BMW bietet für die 1er- und 3er-Reihe ein speziell konfiguriertes mobiles Navigationssystem mit einem 3,5 Zoll großen Touchscreen zum Nachrüsten an. Das neue ‚Navigation Portable’ entstand in Zusammenarbeit mit dem Navigationsgerätehersteller Garmin und basiert auf deren Modell ‚360’. weiter

‚Magic User Interface‘ von Conti verbindet Informations- und Unterhaltungswelten ‚Magic User Interface‘ von Conti verbindet Informations- und Unterhaltungswelten
Automobiltechnik

‚Magic User Interface‘ von Conti verbindet Informations- und Unterhaltungswelten

Die Erwartungen an die Verfügbarkeit unserer Informationsquellen im Automobil werden immer größer. Gleichzeitig schränken jedoch bislang die komplexe Technologie des Fahrzeugs und die Komplexität der eigentlichen Fahraufgabe die theoretischen Möglichkeiten der Technik ein. Continental löst diesen Widerspruch auf: Mit dem ‚Magic User Interface’-Konzept bringt das Unternehmen die Informations- und Unterhaltungswelten von Wohnung und Büro, mobilen Endgeräten und dem Auto so zusammen, dass sie der Fahrer intuitiv verwalten und sicher nutzen kann. weiter