Thema: Texa

Werkstattpraxis

Texas neues Diagnosegerät für Autos und Motorräder

Der Diagnosegeräte-Spezialist Texa gibt an, ein leicht zu bedienendes Diagnosegerät mit Komponenten der neuesten Generation entwickelt zu haben. Das Axone 5 genannte Tablet soll für alle Diagnosearbeiten an Pkw und Motorrädern geeignet sein. weiter

Branche

Oliver Schilling neu in der Geschäftsführung von Texa Deutschland

Oliver Schilling nun neben dem bisherigen Geschäftsführer Werner Arpogaus für die deutsche Niederlassung bei Texa verantwortlich. Seit Herbst 2010 ist Oliver Schilling als Key Account Manager für Texa tätig und betreut die Automobilhersteller und Importeure. weiter

Branche

Einweihung des neuen TEXA-Werks in Italien

Zahlreiche Prominente aus Politik und Wirtschaft waren vor Ort als am 29.9. das neue TEXA-Werk in der Nähe von Treviso/Italien eingeweiht wurde. Die Ministerin für Arbeit und Sozialpolitik, Elsa Fornero, fand besonders emotionale Worte und unterstrich die Bedeutung von TEXA für die Region. weiter

Werkstattpraxis

Texa ergänzt Betriebssoftware IDC4 um Diagnose-Apps

Die Betriebssoftware IDC 4 von Texa erscheint zur Automechanika mit einer Neuheit. Ab der nächsten Version wird die IDC4 durch das Konzept der Diagnose-Apps ergänzt. Vom Hauptmenü der IDC4 gelangt man zur Texa-App. weiter

Automobiltechnik

Hella: Neue Beleuchtungen für Trucks und Offroader

Hella bietet neue Beleuchtungsprodukte an. Hierzu zählen im Offroad-Bereich der Zusatz-Fernscheinwerfer Rallye 3003 Celis mit LED-Positionslicht sowie die Nebel- und Fernscheinwerfer Comet FF 450/500 und 550. weiter

Werkstattpraxis

Kabellose Diagnose mit Navigator ’nano‘ von Texa

Bei der Amitec präsentierte Eichstädt Elektronik den Navigator nano von Texa als Neuheit. Dabei handelt es sich um ein Diagnoseinterface, das speziell für den Axone 4 des italienischen Diagnosegeräteherstellers entwickelt wurde. weiter

Werkstattpraxis

Neue Diagnoseschnittstelle ‚Nano‘ von Texa

‚NanoDiag’ nennt Texa sein neuestes Diagnoseprodukt. Die Diagnoseschnittstelle, die mit jedem handelsüblichen Windows-PC kabellos via Bluetooth kommuniziert, verdankt den Zusatz ‚Nano’ seinen kleinen Abmessungen. Mit 70 x 48 x 24 mm und einem Gewicht von 32 g passt das Gerät in jede Hemdentasche eines Kfz-Profis. weiter

Werkstattpraxis

Diagnosegeräte von Texa für Nutzfahrzeugsparte von Mercedes-Benz

Texa liefert künftig Multimarken-Diagnosegeräte an das autorisierte Servicenetz von Mercedes-Benz-Nutzfahrzeuge. Das heißt, die in Europa autorisierten Serviebetriebe von Mercedes-Benz werden künftig den Texa-Navigator TXT neben ihrem offiziellen Mercedes-Benz-Diagnosegerät einsetzen. weiter