Thema: Siemens

Elektroantriebe: Valeo arbeitet mit Siemens zusammen Elektroantriebe: Valeo arbeitet mit Siemens zusammen
Branche

Elektroantriebe: Valeo arbeitet mit Siemens zusammen

Der französische Automobilzulieferer Valeo hat im Bereich Hochspannungs-Antriebssysteme ein 50:50-Joint Venture mit Siemens angekündigt. Mit einem Gemeinschaftsunternehmen möchten Valeo und Siemens ihre Position in ihren jeweiligen Bereichen synergetisch nutzen. Angestrebt wird im wachsenden Markt der Elektromobilität laut Valeo eine weltweite Marktführerschaft. weiter

Schulungen von Knoll für Werkstattinhaber und Mitarbeiter zum ‚Dieselspezialisten’ Schulungen von Knoll für Werkstattinhaber und Mitarbeiter zum ‚Dieselspezialisten’
Unternehmenspraxis

Schulungen von Knoll für Werkstattinhaber und Mitarbeiter zum ‚Dieselspezialisten’

Für Werkstattinhaber, die sich oder einen ihrer Mitarbeiter zum ‚Dieselspezialisten’ weiterbilden möchten, bietet Knoll verschiedene Schulungen in diesem Bereich an. Der Autoteile-Spezialist mit mehreren Filialen und Hauptsitz in Bayreuth zieht eigenen Angaben zufolge seine Dieselkompetenz aus der Zusammenarbeit mit Bosch, Siemens, Delphi, Zexel, Denso oder Stanadyne. Denn all diese Anbieter beliefern Knoll mit verschiedensten Komponenten für Dieseleinspritzsysteme. weiter

Benzin-Einspritzanlagen: Praxishandbuch aus der ‚Edition Oldtimer Markt’ Benzin-Einspritzanlagen: Praxishandbuch aus der ‚Edition Oldtimer Markt’
Automobiltechnik

Benzin-Einspritzanlagen: Praxishandbuch aus der ‚Edition Oldtimer Markt’

Seit den 1950er-Jahren ist die Benzineinspritzung vereinzelt, seit den 1970er-Jahren – dank Elektronik – vermehrt im Kfz zu finden. Das neue Praxishandbuch aus der ‚Edition Oldtimer Markt’ stellt in verständlichen Worten Aufbau und Funktionsweise von Singlepoint- und Multipoint-Einspritzanlagen am Beispiel der Produkte von Bosch, Bendix, Magneti Marelli und Siemens dar. weiter

‚Elektromobilität verbindet Bayern‘ soll wirtschaftliche Lösungen beschleunigen ‚Elektromobilität verbindet Bayern‘ soll wirtschaftliche Lösungen beschleunigen
Automobiltechnik

‚Elektromobilität verbindet Bayern‘ soll wirtschaftliche Lösungen beschleunigen

Elektromobilität gilt als Schlüssel für klimaneutrale und umweltfreundliche Verkehrskonzepte im 21. Jahrhundert. Das von der bayerischen Staatsregierung unterstützte Projekt ‚Elektromobilität verbindet Bayern‘ hat das Ziel, neue Mobilitätskonzepte und -dienste zu entwickeln. Kernakteure sind: Audi, BMW, E-on, MAN, Siemens, N-Ergie in Nürnberg sowie die Stadtwerke Ingolstadt und München. weiter

Partnerschaft in der Elektromobilität Partnerschaft in der Elektromobilität
Automobiltechnik

Partnerschaft in der Elektromobilität

Siemens und die Volvo Car Corporation wollen die technische Entwicklung von Elektroautos künftig gemeinsam voranbringen. Die Unternehmen haben hierfür eine umfassende Kooperation vereinbart. Im Fokus stehen die gemeinsame Weiterentwicklung von elektrischer Antriebstechnik, Leistungselektronik und Ladetechnik sowie die Integration der Systeme in den Volvo C30 Electric. Die ersten Fahrzeuge mit Siemens-Elektromotoren sollen bereits Ende 2011 Straßentests absolvieren. weiter