Thema: Sachverständige

Bilanz der zehnten Auflage des Dekra-SafetyCheck Bilanz der zehnten Auflage des Dekra-SafetyCheck
Branche

Bilanz der zehnten Auflage des Dekra-SafetyCheck

Die Fahrzeuge von jungen Autofahrerinnen und Autofahrern haben nach wie vor teilweise gravierende Sicherheitsmängel. So lautet die Bilanz der zehnten Auflage der Verkehrssicherheitsaktion ‚SafetyCheck‘, die die Sachverständigenorganisation Dekra in Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht und dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat veranstaltet. weiter

AVL Ditest kooperiert mit dem BVSK AVL Ditest kooperiert mit dem BVSK
Branche

AVL Ditest kooperiert mit dem BVSK

Der österreichisch-deutsche Kfz-Prüftechnik-Spezialist AVL Ditest kooperiert mit dem Bundesverband der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen (BVSK) in Deutschland. weiter

Vereidigte Sachverständige für Oldtimer Vereidigte Sachverständige für Oldtimer
Branche

Vereidigte Sachverständige für Oldtimer

Jetzt ist es amtlich: Seit Neuestem gibt es den öffentlich bestellten, vereidigten Sachverständigen für Oldtimer. Darauf ging Experte Friedrich Rückert jüngst auf dem 3. Oldtimer-Kongress anlässlich der Techno Classica in Essen ein. weiter

Begrenzte Haftpflicht des Staates bei Nachlässigkeiten amtlicher Sachverständiger Begrenzte Haftpflicht des Staates bei Nachlässigkeiten amtlicher Sachverständiger
Recht

Begrenzte Haftpflicht des Staates bei Nachlässigkeiten amtlicher Sachverständiger

Die Haftung des Staates ist bei Prüfnachlässigkeiten von amtlich bestellten Sachverständigen nur begrenzt möglich. Vor einiger Zeit wurde in der automobilen Fachpresse und auch in der KRAFTHAND die Möglichkeit diskutiert, dass bei Fahrzeugmängeln nicht der Kfz-Betrieb, sondern der Staat haften könnte, sofern ein amtlicher Sachverständiger seinen Prüfungspflichten nicht nachkam (siehe Ausgabe 4/2011, S. 49). weiter

Recht

Keine Kürzung!

Sachverständige legen ihren Unfallgutachten regelmäßig die regional üblichen Stundenverrechnungssätze der ansässigen Markenwerkstätten zugrunde. Nicht selten werden diese Sätze von den jeweiligen Versicherungsgesellschaften angezweifelt und nach unten korrigiert. weiter