Thema: Renault

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller Serienfehler und Abhilfen der Hersteller
Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Fehlerhafte Abschleppösen bei VW, Seat und Skoda. Mercedes-Benz muss beim Abstandsregeltempomat (Distronic-Plus) bestimmter G-Klasse-Modelle (BR 463) nacharbeiten. Renault ruft den Master III wegen Problemen am Dieselfilter in die Werkstätten. weiter

Klagewelle gegen Renault rollt an Klagewelle gegen Renault rollt an
Abgasskandal

Klagewelle gegen Renault rollt an

Auch gegen den französischen Hersteller ziehen Fahrzeugbesitzer jetzt vor Gericht. Hintergrund: manipulierte Abgaswerte bei Dieselautos. weiter

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller Serienfehler und Abhilfen der Hersteller
Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Renault muss das Elektromodell ZOE erneut in die Werkstätten beordern. Fiat ruft das Modell Punto (199) zurück. Und bei Tesla geht es um das SUV Model X. weiter

Die zweite Generation Die zweite Generation
Fahrbericht Renault Koleos

Die zweite Generation

Der aktuelle Renault Koleos wirkt ausgereifter als sein Vorgänger. KRAFTHAND wollte wissen, ob der erste Eindruck täuscht und hat ihn getestet weiter

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller Serienfehler und Abhilfen der Hersteller
Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Renault ruft verschiedene Modelle seiner Tochter Dacia wegen Problemen mit dem Schiebetürschlössern, Spoilerlippen und Airbags zurück, Ford beordert bestimmten Kuga, Focus und C-Max in die Werkstatt wegen möglicher fehlerhafter Airbagzünder weiter

Continental und Renault gehen mit 48-Volt-Hybridtechnologie in Serie Continental und Renault gehen mit 48-Volt-Hybridtechnologie in Serie
Automobiltechnik

Continental und Renault gehen mit 48-Volt-Hybridtechnologie in Serie

Die erste Serienlösung eines Mildhybridsystems auf 48-V-Basis kombiniert eine wassergekühlte E-Maschine mit einem Dieselmotor. Je eine Dieselvariante der neuen Renault-Modelle Scénic und Grand Scénic steht ab Ende 2016 mit dieser Technologie zur Verfügung. weiter

VDO: Vierter REDI-Sensor und Werkzeugkit VDO: Vierter REDI-Sensor und Werkzeugkit
Automobiltechnik

VDO: Vierter REDI-Sensor und Werkzeugkit

Mit dem REDI-Sensor liefert Continental/VDO einen bereits vorprogrammierten RDKS-Sensor der mit Hilfe eines Sockels in den Innerliner des Reifens eingeklebt wird. Jetzt deckt VDO mit der vierten Sensorvariante weitere Fahrzeugtypen ab. Zusätzlich steht ein neuer Werkzeugkit zur Verfügung. weiter

FIA Formel E: Krafthand-Online im Gespräch mit Thomas Biermaier FIA Formel E: Krafthand-Online im Gespräch mit Thomas Biermaier
Branche

FIA Formel E: Krafthand-Online im Gespräch mit Thomas Biermaier

Thomas Biermaier ist Sport-Direktor beim Fahrzeugveredler ABT Sportsline in Kempten. Seit Jahren sind die Allgäuer als Partner von Audi erfolgreich in der DTM unterwegs. Nun ist ABT mit dem Audi Sport ABT Formula E-Team in die Formel E eingestiegen. Am 23. Mai findet in Berlin das erste Rennen auf deutschem Boden statt. KRAFTHAND hat mit Biermaier über das Engagement von ABT in der Formel E gesprochen. weiter