Thema: Renault

Dacia Seitenansicht während der fahrt Dacia Seitenansicht während der fahrt
Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Renault ruft verschiedene Modelle seiner Tochter Dacia wegen Problemen mit dem Schiebetürschlössern, Spoilerlippen und Airbags zurück, Ford beordert bestimmten Kuga, Focus und C-Max in die Werkstatt wegen möglicher fehlerhafter Airbagzünder weiter

Automobiltechnik

Continental und Renault gehen mit 48-Volt-Hybridtechnologie in Serie

Die erste Serienlösung eines Mildhybridsystems auf 48-V-Basis kombiniert eine wassergekühlte E-Maschine mit einem Dieselmotor. Je eine Dieselvariante der neuen Renault-Modelle Scénic und Grand Scénic steht ab Ende 2016 mit dieser Technologie zur Verfügung. weiter

Automobiltechnik

VDO: Vierter REDI-Sensor und Werkzeugkit

Mit dem REDI-Sensor liefert Continental/VDO einen bereits vorprogrammierten RDKS-Sensor der mit Hilfe eines Sockels in den Innerliner des Reifens eingeklebt wird. Jetzt deckt VDO mit der vierten Sensorvariante weitere Fahrzeugtypen ab. Zusätzlich steht ein neuer Werkzeugkit zur Verfügung. weiter

Branche

FIA Formel E: Krafthand-Online im Gespräch mit Thomas Biermaier

Thomas Biermaier ist Sport-Direktor beim Fahrzeugveredler ABT Sportsline in Kempten. Seit Jahren sind die Allgäuer als Partner von Audi erfolgreich in der DTM unterwegs. Nun ist ABT mit dem Audi Sport ABT Formula E-Team in die Formel E eingestiegen. Am 23. Mai findet in Berlin das erste Rennen auf deutschem Boden statt. KRAFTHAND hat mit Biermaier über das Engagement von ABT in der Formel E gesprochen. weiter

Werkstattpraxis

Schwacke-Net erweitert VIN-Abfragemöglichkeit auf Renault und Dacia

Über die Schwacke-Fahrzeugbewertung ‚SchwackeNet’ erhalten Neu- und Gebrauchtwagenhändler Zugang zu den Daten, die über die ‚Vehicle Identification Number’ (VIN) eines Pkw beim jeweiligen Hersteller gespeichtert sind. Nun ist im Juni die VIN-Abfragemöglichkeit für Fahrzeuge von Renault und Dacia neu hinzugekommen. weiter

Branche

Jubiläum: Renault und Nissan arbeiten seit 15 Jahren zusammen

Die Allianz der Automobilhersteller Renault und Nissan feiert die Tage ihr 15-jähriges Bestehen. Nun möchten die beiden Partner durch Intensivierung der Zusammenarbeit in den Schlüsselbereichen Entwicklung, Einkauf, Produktion/Logistik und Human Resources in eine neue Phase der Zusammenarbeit eintreten. Tatsächlich kann man fast von einer Aussnahme sprechen, ist die Automobilbranche doch eher von kurzzeitigen Kooperationen geprägt. weiter

Werkstattpraxis

Renault-Freigabe für Nussbaum-Bühnen

Der Spezialist für Hebetechnik, Nussbaum, erhielt kürzlich die europaweite Freigabe von Renault für die Zweisäulenhebebühnen Power Lift HL 2.30 und Power Lift HL 2.40 NT. Renault überzeugten laut Nussbaum die Hub- und Senkzeiten (20 s/14 s), sowie das redundante Hydrauliksystem, welches ohne verschleißanfällige Stahlseile und Klinken arbeitet. weiter

Teile & Systeme

Neue Glühkerzen von NGK für den Aftermarket

NGK hat für Fahrzeuge der Marken Mitsubishi, Dacia und Renault die Glühkerzen CZ251 (D-Power 76) und Y1035AS (D-Power 77) neu im Programm. Beide Glühkerzen sollen in wenigen Sekunden einen verlässlichen Kaltstart garantieren, und das auch bei sehr winterlichen Temperaturen. weiter