Thema: NOx

Generelle Endrohrprüfung

Noch eine Frage der Zeit

AU-Neuordnung sorgt weiter für Diskussionen; vor allem in Hinblick auf das Einführungsdatum weiter

Automobiltechnik

Abgasskandal: VW stellt KBA Maßnahmen zu EA-189-Dieselmotoren vor

Der Volkswagen Konzern hat dem Kraftfahrtbundesamt (KBA) eigenen Angaben zufolge die konkreten technischen Maßnahmen für die betroffenen EA-189-Motoren mit 1,6 und 2,0 Liter Hubraum vorgestellt. Damit stünden laut VW für den Großteil der betroffenen Fahrzeuge kundenfreundliche Abhilfemaßnahmen fest. Das KBA, so Volkswagen, bestätigte die Maßnahmen nach intensiver Begutachtung. weiter

Werkstattpraxis

EU-Ministerrat lehnt Änderungen bei der Hauptuntersuchung ab

Bei den Prüfintervallen der Hauptuntersuchung (HU) für ältere Fahrzeuge bleibt es bei zwei Jahren. Dies hat der EU-Ministerrat heute so entschieden. Eine verpflichtende Endrohrmessung für alle Kraftfahrzeuge sowie eine Messung der Stickoxidemissionen (NOx) im Rahmen der Abgasuntersuchung wurde abgelehnt. Diskutiert worden war eine HU-Fristverkürzung auf ein Jahr für Fahrzeuge, die älter als sieben Jahre sind oder eine Laufleistung von mehr als 160 000 Kilometer aufweisen. weiter

Automobiltechnik

IAA 2011: Ford Focus und Fiesta mit unter 90 Gramm CO2

Ford zeigt auf der IAA (13. – 25.9.2011) zwei neue Econetic-Modelle. Die verbrauchsoptimierten Versionen von Focus und Fiesta erreichen den Angaben zufolge CO2-Emissionen von unter 90 Gramm je Kilometer. Der Ford Focus Econetic Technology soll mit einem Verbrauch von 3,4 Litern Diesel auf 100 Kilometer das kraftstoffeffizienteste Kompaktfahrzeug mit konventionellem Antrieb in Europa sein und lediglich 89 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen. Noch einmal zwei Gramm und 0,1 Liter weniger sind es beim Fiesta Econetic Technology. weiter