Thema: Kfz-Branche

KRAFTHAND-Interview: Kfz-Meister Jens Sternbeck über seine Akademie KRAFTHAND-Interview: Kfz-Meister Jens Sternbeck über seine Akademie
Unternehmenspraxis

KRAFTHAND-Interview: Kfz-Meister Jens Sternbeck über seine Akademie

Neue Technologien wie Einspritzanlagen und Fahrerassistenzsysteme erfordern eine ständige Weiterentwicklung des Know-how in der Kfz-Werkstatt. Schulungen stehen daher in der Kfz-Branche derzeit hoch im Kurs. Eine der wenigen Kfz-Werkstätten mit angeschlossener Akademie ist der Sternbeck Kfz-Service im niedersächsischen Garbsen. KRAFTHAND sprach mit dem Inhaber Jens Sternbeck über seinen Betrieb, moderne Lehrformen und Schulungsinhalte. weiter

Makra auf der Automechanika 2014 mit allen Sinnen erlebbar Makra auf der Automechanika 2014 mit allen Sinnen erlebbar
Werkstattpraxis

Makra auf der Automechanika 2014 mit allen Sinnen erlebbar

Der Autochemielieferant und Umweltdienstleister Makra präsentiert auf der diesjährigen Automechanika in Frankfurt vom 16. bis zum 20. September Lösungen und Konzepte für die Kfz-Branche. Der knapp 300 qm große Messestand in Halle 11 Stand C15 steht unter dem Motto ‚Move your senses‘ – dort können die Messebesucher viele Neuheiten mit allen Sinnen erleben. weiter

Werkstatt- und Autohausbetreiber beim ‚Netzwerk für Service‘ in Nürnberg Werkstatt- und Autohausbetreiber beim ‚Netzwerk für Service‘ in Nürnberg
Unternehmenspraxis

Werkstatt- und Autohausbetreiber beim ‚Netzwerk für Service‘ in Nürnberg

Effizienter Arbeiten bei gleichbleibender hoher Qualität – das ist ein Thema, das nicht nur Werkstatt- und Autohausbetreiber beschäftigt. Doch diese konnten sich auf der fünften Veranstaltung des „Netzwerk für Service“ quasi vor der Haustür, in Nürnberg, über Möglichkeiten zur Prozessoptimierung schlaumachen. Dazu standen nicht nur 14 namhafte Unternehmen aus der Kfz-Branche mit zahlreichen Informationen zur Verfügung. Auch ein Vortrag zur richtigen Kommunikation mit Kunden lockte. weiter

Branche

Pkw-Neuzulassungen in Bayern stabil – Zuwächse bei alternativen Kraftstoffarten

Der Präsident und Landesinnungsmeister des Kraftfahrzeuggewerbes Bayern, Klaus Dieter Breitschwert MdL a.D., zeigt sich zufrieden mit den nun bekanntgegebenen Zahlen des bayerischen Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung zur Kfz-Branche: ‚Wir verzeichnen im Freistaat eine erfreuliche Zunahme bei den Pkw-Neuzulassungen und sehen darin eine Bestätigung unserer Prognose.‘ weiter

AMI beleuchtet Karriereperspektiven in der Kfz-Branche AMI beleuchtet Karriereperspektiven in der Kfz-Branche
Branche

AMI beleuchtet Karriereperspektiven in der Kfz-Branche

Die Karriereperspektiven in der Automobilbranche sind vielfältig und bieten zahlreiche Entwicklungs- und Aufstiegschancen. Auf der AMI Auto Mobil International vom 31. Mai bis 8. Juni auf dem Leipziger Messegelände können sich Schüler der oberen Klassenstufen, Lehrstellensuchende, Auszubildende, Studenten und Absolventen über technische, kaufmännische und kreative Ausbildungsberufe sowie Studienrichtungen informieren. weiter

Car-Camp: Impulse für Social Media am 26. September in Mannheim Car-Camp: Impulse für Social Media am 26. September in Mannheim
Unternehmenspraxis

Car-Camp: Impulse für Social Media am 26. September in Mannheim

Wer sich mit Social Media im Kfz-Betrieb beschäftigt, sollte auf dem ‚3. Mannheimer Car-Camp‘ nicht fehlen. Am 26. September 2014 treffen sich Social-Media-Macher und interessierte Laien aus der Kfz-Branche im Haus von Fuchs Europe Schmierstoffe, um neue Impulse für ihr Social-Media-Marketing mitzunehmen. Der ZDK erwartet bis zu hundert Teilnehmer mit unterschiedlichem Hintergrund: Autoblogger, Journalisten, Berater, Unternehmer und Mitarbeiter aus Autohäusern und freien Werkstätten. weiter

Control-Expert erneut nach ISO 9001 zertifiziert Control-Expert erneut nach ISO 9001 zertifiziert
Branche

Control-Expert erneut nach ISO 9001 zertifiziert

Der Prozessoptimierer und Spezialist für die Kfz-Branche Control-Expert (CE) erhielt vom TÜV Süd bereits vor drei Jahren eine Zertifizierung nach ISO 9001. Ausgezeichnet wurden die internen Prozesse. Am 22. Januar erfolgte nun die erneute Zertifizierung. Dadurch sieht sich CE-Geschäftsführer Gerhard Witte darin bestätigt, gegenüber Kunden und intern konsequent auf Qualität zu setzen. ‚Die Urkunde an der Wand alleine bestätigt noch nichts‘. weiter

Recht

Verbrauch: Rücktritt vom Kaufvertrag nur bei mehr als zehn Prozent Abweichung

In der Kfz-Branche ist das Problem vor allem bei Neuwagen, Tageszulassungen und gegebenenfalls Vorführwagen bekannt: In den Prospekten des Herstellers liegen Informationen zum Kraftstoffverbrauch und den CO2-Emissionen des angebotenen Fahrzeugs bei beziehungsweise müssen diese seit einiger Zeit im Rahmen der Pkw-EnVKV (siehe dazu ausführlich KRAFTHAND 13-14 und 21/2011) angegeben werden, um sich nicht einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung auszusetzen. weiter

Nachwuchsförderung: Näher an der Zielgruppe Nachwuchsförderung: Näher an der Zielgruppe
Unternehmenspraxis

Nachwuchsförderung: Näher an der Zielgruppe

Mit einem komplett überarbeiteten Internetauftritt und einem neu gestalteten Logo geht die Kfz-Branche ins Rennen um den Nachwuchs. Auf dem 8. Bundes-Berufsbildungskongress des Kfz-Gewerbes in Bad Wildungen schalteten ZDK-Präsident Robert Rademacher und ZDK-Geschäftsführerin Berufsbildung Birgit Behrens den neuen Auftritt der Nachwuchsförderungskampagne frei. weiter