Thema: Hubraum

Abgasskandal: Volkswagen ruft ab Januar Fahrzeuge in Deutschland zurück Abgasskandal: Volkswagen ruft ab Januar Fahrzeuge in Deutschland zurück
Automobiltechnik

Abgasskandal: Volkswagen ruft ab Januar Fahrzeuge in Deutschland zurück

Der Volkswagen-Konzern hat dem KBA die konkreten technischen Maßnahmen für die betroffenen EA189-Motoren mit 1,2-, 1,6- und 2,0-l Hubraum vorgestellt. Das KBA hat nach intensiven Prüfungen allen Maßnahmen vollumfänglich zugestimmt. Der Rückruf von rund 2,4 Mio. Diesel-Fahrzeugen in Deutschland soll nach eigenen Angaben Ende Januar 2016 anlaufen. weiter

Turbolader von Continental mit wassergekühltem Aluminium-Turbinengehäuse Turbolader von Continental mit wassergekühltem Aluminium-Turbinengehäuse
Automobiltechnik

Turbolader von Continental mit wassergekühltem Aluminium-Turbinengehäuse

Die Powertrain-Entwickler von Continental haben den ersten Pkw- Turbolader mit einem Turbinengehäuse aus Aluminium in Serie gebracht. Seine Premiere hat er in einem aufgeladenen Dreizylindermotor mit 1,5 l Hubraum und 100 kW Leistung. Das Aggregat wird seit dem Frühjahr 2014 für den Mini Hatch gefertigt. weiter

IAA-Vorschau: Opel stellt Dreizylinder-Turbomotor mit Motorblock aus Aluminium vor IAA-Vorschau: Opel stellt Dreizylinder-Turbomotor mit Motorblock aus Aluminium vor
Automobiltechnik

IAA-Vorschau: Opel stellt Dreizylinder-Turbomotor mit Motorblock aus Aluminium vor

Opel stellt auf der IAA im September in Frankfurt seinen neu konstruierten Dreizylinder-Motor vor – ein direkt einspritzender Turbobenziner mit einem Liter Hubraum und Vollaluminium-Motorblock. Der 85 kW/115 PS starke Motor liefert 166 Newtonmeter Drehmoment mit Drehzahlen von 1.800 bis 4.700 min-1. Ebenso ist der neue Motor 20 Prozent sparsamer als der aktuelle 1,6-Liter-Saugbenziner von Opel mit gleicher Leistung. weiter

Neuer 1,6-Liter-Diesel von Opel Neuer 1,6-Liter-Diesel von Opel
Automobiltechnik

Neuer 1,6-Liter-Diesel von Opel

Mit einem neuen Vierzylinder-Turbodiesel setzt Opel die Modernisierung seines Motorenprogramms fort. Nach dem 1.6 SIDI (Spark Ignition Direct Injection) Ecotec-Benzindirekteinspritzer soll die zweite Downsizing-Aggregatefamilie im Rahmen der Opel-Antriebsoffensive für weiteren Schub sorgen. Der 1.6 CDTI (Common-Rail Diesel Turbo Injection) Ecotec ersetzt die aktuellen Selbstzünder mit 1,7-Liter- Hubraum und die schwächeren 2,0-Liter-Versionen. weiter

Kleinwagen i20 von Hyundai mit CO2-Spitzenwert Kleinwagen i20 von Hyundai mit CO2-Spitzenwert
Automobiltechnik

Kleinwagen i20 von Hyundai mit CO2-Spitzenwert

Drei Jahre nach dem Verkaufsstart unterzog Hyundai seinen Kleinwagen i20 nun einer Überarbeitung. Im drei Triebwerke umfassenden Motorenangebot finden sich Vierzylinder-Aggregate und erstmals ein neu entwickelter Dreizylinder-Diesel mit 1,1 Litern Hubraum und 55 kW (75 PS) Leistung. weiter

Schaltbare Vakuumpumpe Schaltbare Vakuumpumpe
Automobiltechnik

Schaltbare Vakuumpumpe

Weniger Hubraum, effizientere Einspritzung und bedarfsgerecht gesteuerte Zusatzaggregate als Mittel zur allgemeinen Verbrauchsreduzierung sind derzeit im Trend. weiter