Thema: Fahrzeugvernetzung

Flashen via OBD-Schnittstelle bald unnötig? Flashen via OBD-Schnittstelle bald unnötig?
Steuergeräte-Update

Flashen via OBD-Schnittstelle bald unnötig?

Ein Software-Update ist in der Regel die Angelegenheit einer Markenwerkstatt. Das könnte sich bald ändern. Mit Updates over the air will Bosch Autos ohne Werkstattaufenthalt auf den aktuellen Stand bringen. weiter

Das Telefon bleibt Das Telefon bleibt
Digitale Services und Kommunikation

Das Telefon bleibt

Viele Experten sagen immer wieder voraus, was Kfz-Betriebe bieten müssen. Dabei wissen die Autofahrer viel besser als Experten was sie wollen, hat sich Dekra zusammen mit den Marktforschern von Ipsos gedacht und eine entsprechende Umfrage gestartet. weiter

Hella stellt Vision des vernetzten Fahrens vor Hella stellt Vision des vernetzten Fahrens vor
Automobiltechnik

Hella stellt Vision des vernetzten Fahrens vor

“Hella is making sense(s)” lautet das Motto der Präsentation des Licht- und Elektronik-Zulieferers Hella auf der IAA 2015 (Pkw). Hier zeigt das Unternehmen seine Vision des vernetzten Fahrzeugs ab dem Jahr 2020. weiter

e-Call: GVA begrüßt ‚Ja‘ des EU-Parlaments zu Gesetzentwurf e-Call: GVA begrüßt ‚Ja‘ des EU-Parlaments zu Gesetzentwurf
Automobiltechnik

e-Call: GVA begrüßt ‚Ja‘ des EU-Parlaments zu Gesetzentwurf

Das Europäische Parlament hat grünes Licht für die europaweit verpflichtende Einführung des automatisierten elektronischen Notrufsystems eCall (emergency Call) gegeben. Nach dem Willen der Parlamentarier sollen ab Oktober 2015 neu typgeprüfte PKW in der EU mit entsprechenden Komponenten ausgerüstet sein. weiter