Thema: Dacia

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller Serienfehler und Abhilfen der Hersteller
Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Renault ruft verschiedene Modelle seiner Tochter Dacia wegen Problemen mit dem Schiebetürschlössern, Spoilerlippen und Airbags zurück, Ford beordert bestimmten Kuga, Focus und C-Max in die Werkstatt wegen möglicher fehlerhafter Airbagzünder weiter

Für Tiefstapler: Bilstein-Fahrwerk B12 für Dacia Duster Für Tiefstapler: Bilstein-Fahrwerk B12 für Dacia Duster
Automobiltechnik

Für Tiefstapler: Bilstein-Fahrwerk B12 für Dacia Duster

Der Dacia Duster, im europäischen Ausland unter dem Namen Renault Duster erhältlich, ist bekanntlich das Statussymbol für diejenigen, die kein Statussymbol brauchen. Sportliche Performance und bessere Fahreigenschaften verspricht nun der Fahrwerkexperte Bilstein mit der Produktreihe Bilstein B12. weiter

Schwacke-Net erweitert VIN-Abfragemöglichkeit auf Renault und Dacia Schwacke-Net erweitert VIN-Abfragemöglichkeit auf Renault und Dacia
Werkstattpraxis

Schwacke-Net erweitert VIN-Abfragemöglichkeit auf Renault und Dacia

Über die Schwacke-Fahrzeugbewertung ‚SchwackeNet’ erhalten Neu- und Gebrauchtwagenhändler Zugang zu den Daten, die über die ‚Vehicle Identification Number’ (VIN) eines Pkw beim jeweiligen Hersteller gespeichtert sind. Nun ist im Juni die VIN-Abfragemöglichkeit für Fahrzeuge von Renault und Dacia neu hinzugekommen. weiter

Neuer Stadt-SUV ‚Captur‘ von Renault mit Zündkerze von NGK Neuer Stadt-SUV ‚Captur‘ von Renault mit Zündkerze von NGK
Automobiltechnik

Neuer Stadt-SUV ‚Captur‘ von Renault mit Zündkerze von NGK

Als langjähriger Partner von Renault rüstet NGK Spark Plug viele Motoren des Herstellers mit Zündkerzen aus, ebenso Motoren der Fahrzeuge von Nissan und Dacia, die gemeinsam mit Renault produziert werden. Der neue Renault Stadt-SUV Captur läuft mit dem Energy TCe 120 EDC-Vierzylinder-Ottomotor vom Band. Laut dem Automobilbauer verbraucht er im Testzyklus lediglich 5,4 l auf 100 km und stößt 125 g CO2 pro km aus. weiter

Dacia: Lodgy, Dokker und Dokker-Express mit LPG-Antrieb Dacia: Lodgy, Dokker und Dokker-Express mit LPG-Antrieb
Automobiltechnik

Dacia: Lodgy, Dokker und Dokker-Express mit LPG-Antrieb

Dacia bietet eigenen Angaben zufolge ab sofort den Familienvan Lodgy, den Hochdachkombi Dokker und die Transportervariante Dokker Express mit Flüssiggasantrieb an. Alle drei Fahrzeuge sind zum gleichen Preis wie das jeweilige Schwestermodell mit dem Basisbenziner 1.6 MPI 85 erhältlich. Damit möcht die rumänische Renault Tochter ihr Angebot bei alternativen Antrieben erweitern. weiter

Neue Glühkerzen von NGK für den Aftermarket Neue Glühkerzen von NGK für den Aftermarket
Teile & Systeme

Neue Glühkerzen von NGK für den Aftermarket

NGK hat für Fahrzeuge der Marken Mitsubishi, Dacia und Renault die Glühkerzen CZ251 (D-Power 76) und Y1035AS (D-Power 77) neu im Programm. Beide Glühkerzen sollen in wenigen Sekunden einen verlässlichen Kaltstart garantieren, und das auch bei sehr winterlichen Temperaturen. weiter

Renault baut Marktführerschaft bei Elektrofahrzeugen aus Renault baut Marktführerschaft bei Elektrofahrzeugen aus
Branche

Renault baut Marktführerschaft bei Elektrofahrzeugen aus

Die Renault-Gruppe hat in Deutschland im Jahr 2012 mit den Marken Renault und Dacia über 170.000 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge verkauft und sieht sich als erfolgreichsten ausländischen Automobilhersteller auf dem deutschen Markt. Darüber hinaus konnte Renault seine Marktführerschaft im Segment der Elektrofahrzeuge mit einem Anteil von 25,7 Prozent ausbauen. weiter