Thema: Ausbildung

Branche

Umfrage: Wie wichtig sind Aus- und Weiterbildung im Kfz-Werkstattbetrieb?

Mit einer Umfrage will die Initiative „Qualität ist Mehrwert“ untersuchen, wie freie Kfz-Betriebe das Thema Aus- und Weiterbildung bewerten und wie sie den veränderten Rahmenbedingungen und Herausforderungen – etwa durch die Zunahme der technologisch anspruchsvollen Fahrerassistenzsysteme – begegnen. weiter

Branche

Aus- und Weiterbildung auf der Automechanika

Auf der Automechanika wird es während der gesamten Messezeit wieder ein kostenloses Angebot rund um das Thema Aus- und Weiterbildung geben. Im Erdgeschoss der ­Galleria, dem Kuppelbau zwischen Halle 8 und 9, bieten berufsbildende Verbände Informationen zu Ausbildungen in den automobilen Berufszweigen. weiter

Alkhol in der Kfz-Werkstatt Alkhol in der Kfz-Werkstatt
Krafthandplus Ausbildung

Ohne Rausch geht’s auch

Wenn mit Kfz-Lehrlingen Probleme auftreten, ist bei Ausbildern und Werkstattleitern Fingerspitzengefühl gefragt weiter

Branche

Schrauben und Studieren bei der A.T.U

Wie macht man die Ausbildung zum Kfz-Meister – und ist zugleich Azubi und Student? Ganz einfach: Bei der A.T.U in Weiden. In einem dualen Studiengang können sich Nachwuchskräfte für Kfz-Werkstätten in fünf Jahren zum Kfz-Meister und zum Bachelor für das Kfz-Gewerbe ausbilden lassen. Im Rahmen der Ausbildungszeit können vier Abschlüsse erworben werden. weiter

Unternehmenspraxis

HWK und BFA: Gemeinsame Ausbildung zum zertifizierten Fahrzeugaufbereiter

Mit der neuen Ausbildung zum/zur ‚Zertifizierten Fahrzeugaufbereiter/in (BFA/HWK)’ kommt der Bundesverband Fahrzeugaufbereitung in Kooperation mit der Handwerkskammer Hannover den gestiegenen Anforderungen aus der Praxis nach. Das Zertifikat kann dabei auch als Baustein für die Weiterbildung zum Handwerkskammerabschluss ‚Fachkraft für innovative Fahrzeugaufbereitung (HWK)’ angerechnet werden. weiter

Branche

Nachwuchsarbeit in der Grundschule

Das neue Grundschulprojekt ‚Blinka‘ ist gefragt. Die erste Auflage mit 70.000 Schülermagazinen der Initiative ‚AutoBerufe – Mach Deinen Weg!‘ ist schon halb vergriffen. Aktuell wird ein Schulbrief mit einem Ansichtspaket bestehend aus Magazin und Lehrerunterlage an 16.000 Grundschulen verteilt. Mittels einer Faxbestellung können die Schulen die Magazine dann klassensatzweise direkt und kostenlos anfordern. weiter

Unternehmenspraxis

Starthilfe: Kfz-Betrieb R&R hilft Jugendlichen mit brüchigem Lebenslauf

Ein Alleinstellungsmerkmal ist für jede Kfz-Werkstatt Einiges wert. R&R Fahrzeugtechnik aus Maisach bei München hat gleich zwei davon. Einerseits zählen Oldtimer-Liebhaber aus dem ganzen Bundesgebiet zum Kundenstamm, darunter auch zahlreiche Prominente. Ebenso engagiert sich der Betrieb im Projekt ‚Starthilfe’. Hier erhalten Jugendliche eine Chance, die von Schule und Ausbildern oft schon abgeschrieben wurden. KRAFTHAND war vor Ort. weiter

Branche

ZKF startet Ausbildungskampagne ‚We want you‘ auf Automechanika

Ausbildung, Technik und moderne Karosserieinstandsetzung: Im Rahmen der Automechanika vom 16. bis 20. September wird der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF) vitales Handwerk präsentieren. Besucher finden den Berufsverband sowohl in Halle 11.1 am Stand C 43 als auch in der Galleria am Stand A15 (Ebene 0). weiter