Thema: Aluminium

Automobiltechnik

Brembo präsentiert ECS-Bremssattel aus Aluminium

Brembo stellte auf dem Genfer Automobilsalon den neuen, vollständig aus Aluminium gefertigten ECS-Bremssattel vor, der auch in dem neuen ultraleichten französischen Sportwagen Alpine A110 zum Einsatz kommt. Der ECS-Bremssattel vereint zwei Funktionen in nur einem Bremssattelgehäuse und zeichnet sich unter anderem durch große Leichtigkeit aus. weiter

Automobiltechnik

Lotus Elise: Sondermodell zum 20igsten Geburtstag

Mit der Lotus Elise ’20th Anniversary Special Edition‘ feiert die britische Sportwagenschmiede den 20igsten Geburtstag des Leichtbauboliden. Das Fahrzeug wurde erstmals 1995 auf der IAA in Frankfurt der Weltöffentlichkeit präsentiert. Das Monocoque-Chassis aus Aluminium war damals die entscheidende Innovation für Strassen-Sportwagen und hat tatsächlich einen neuen Standard definiert. weiter

Automobiltechnik

Pkw-Rahmenbau: Rekord im VW-Werk Hannover

Im Volkswagen Werk Hannover wurde jetzt der 5.555.555ste Hilfsrahmen produziert – ein sogenannter ‚PQ 46‘ für den Passat. Hilfsrahmen werden im Vorderwagen verbaut und für die verschiedenen Volkswagen-Modellgenerationen seit Sommer 2004 in Hannover hergestellt. weiter

Automobiltechnik

Turbolader von Continental mit wassergekühltem Aluminium-Turbinengehäuse

Die Powertrain-Entwickler von Continental haben den ersten Pkw- Turbolader mit einem Turbinengehäuse aus Aluminium in Serie gebracht. Seine Premiere hat er in einem aufgeladenen Dreizylindermotor mit 1,5 l Hubraum und 100 kW Leistung. Das Aggregat wird seit dem Frühjahr 2014 für den Mini Hatch gefertigt. weiter

Automobiltechnik

Neue C-Klasse von Mercedes-Benz: Leichtbaukonzept spart 70 Kilogramm

Seit Kurzem steht sie bei den Händlern – KRAFTHAND hat sie bereits einem Technik-Check unterzogen: Die neue C-Klasse von Mercedes-Benz. Das Leichtbaukonzept mit Aluminium-Hybridkarosserie spart rund 70 kg gegenüber einer herkömmlichen Fertigung aus Stahl. Das Gesamtgewicht des Fahrzeugs sinkt um 100 Kilogramm. weiter

Automobiltechnik

ZF zeigt bei der IAA Federbein aus faserverstärktem Kunststoff (FKV)

Die Ausstellungsobjekte auf dem ZF-Stand bei der IAA reichen von der Elektromobilität über verschiedene Automatikgetriebe bis hin zum gewichtsoptimierten Federbein. Letzteres ist aus einem Materialmix aus faserverstärktem Kunststoff (FKV), hochfestem Stahl und Aluminium gefertigt. weiter

Automobiltechnik

20 Jahre Karosserie-Leichtbau bei Audi – Pemiere des neuen A 8 bei IAA

Audi präsentierte vor exakt 20 Jahren auf der IAA den „ASF“ (Audi Space Frame) – ein silbern glänzendes Showcar, das mit seinem neuen Karosseriekonzept aus Aluminium den automobilen Leichtbau erneuerte. Kommende Woche steht auf der IAA erneut ein Auto im Mittelpunkt, das auf der ASF-Bauweise basiert: der neue Audi A8. weiter

Teile & Systeme

Flugrostentferner-Gel von Cleanproducts für lackierte Oberflächen

Das Flugrostentferner-Gel von Cleanproducts ist laut Anbieter für lackierte Oberflächen, Kunststoff, Chrom, Aluminium, Glas, Verglasungen, Stahl- und Alurädern sowie Fahrzeugfolierungen geeignet und speziell für den gewerblichen Einsatz entwickelt. Die zu behandelnden Oberflächen sind dazu von grobem Schmutz zu säubern. Anschließend wird das Gel großzügig auf die Teile aufgesprüht. weiter

Werkstattpraxis

Stolperschutz von Altec für Werkstätten

Offene Gruben in Werkstätten bergen ein erhebliches Gefahrenpotenzial. Um hier Abhilfe zu schaffen, hat das Singener Unternehmen Altec sein Sortiment um eine Grubenabdeckung aus Aluminium erweitert. weiter

Branche

ADAC GT Masters: Präzise Messungen mit Aluminiumplatte

Die Leistungsdichte im Motorsport ist eng: Im Qualifying beim ADAC Masters Weekend auf dem Sachsenring bewegten sich 23 Sportwagen innerhalb eines Zeitfensters von einer Sekunde. Um die Chancengleichheit zu sichern, überprüft der Deutsche Motor Sport Bund (DMSB) die bis zu 650 PS starken Supersportwagen mit einem neuen High-Tech-Messgerät: einer Aluminium-Messplatte. weiter