Thema: Alfa Romeo

Unternehmenspraxis

21 Online-Shops von Hoevel mit sieben Millionen Ersatzteilen

Hoevel Kraftfahrzeuge betreibt gemeinsam mit verschiedenen Fabrikatshändlern unter dem Portal www.online-teile.com Online-Shops für Originalteile. Mittlerweile ist das Angebot an Original-Ersatzteilen auf 21 Shops beziehungsweise sieben Millionen Ersatzteile angewachsen. Die neuen Shops führen Unternehmensangaben zufolge sämtliche Ersatzteile der Marken Alfa Romeo, Kia und Suzuki. weiter

Teile & Systeme

Mopar legt Verschleißteileprogramm für ältere Fahrzeuge auf

Mopar, die Ersatzteil- und Servicesparte der Fiat Chrysler Group, bietet ein neues Verschleißteileprogramm für ältere Fahrzeuge an. Unter dem Namen ‚Classic Line’ sind zum Beispiel Bremsscheiben, Luft- und Ölfilter oder Zahnriemenkits für Fahrzeuge der Marken Fiat, Alfa Romeo, Lancia und Fiat Professional erhältlich, die mindestens fünf Jahre alt sind. weiter

Automobiltechnik

Giulietta setzt auf alte Tugenden und neue Technik

Alfa Romeo hatte schon oft in seiner mittlerweile über hundertjährigen Firmengeschichte ein Modell namens Giulietta, zu Deutsch Julchen, im Programm. Fast ausnahmslos waren es sportliche Autos mit Genen aus dem Rennsport. Das neueste Modell mit dem bekannten Namen ist seit gut einem Jahr auf dem Markt und knüpft an diese Tradition an: ein sehr dynamisch aussehendes Fahrzeug mit einigen technischen Highlights. weiter

Automobiltechnik

Paris 2010: Alfa Romeo zeigt Doppelkupplungsgetriebe und neuen Motor

Alfa Romeo ist auf dem Autosalon Paris (2.-17.10.2010) mit zwei technischen Weltpremieren vertreten. Erstmals präsentiert werden der brandneue Dieselmotor 2.0 JTDM mit 103 kW / 140 PS sowie das neue Doppelkupplungsgetriebe Alfa TCT kombiniert mit dem 125 kW / 170 PS starkem 1.4 TB Multiair. weiter