Thema: Aftermarket

TSD-Scheiben für den Ersatzmarkt TSD-Scheiben für den Ersatzmarkt
Continental

TSD-Scheiben für den Ersatzmarkt

Für Torsionsschwingungsdämpfer (TSD) gibt es meist kein vom Hersteller klar definiertes Wechselintervall. Sie werden deshalb oft nur im Schadensfall ersetzt. weiter

Der Aftermarket im Wandel Der Aftermarket im Wandel
Teilehandel

Der Aftermarket im Wandel

Verschiedene Treiber wirbeln den europäischen Aftermarket ordentlich durcheinander. Wie die Konsolidierung vonstattengeht und welche Folgen das für Kfz-Werkstätten hat. weiter

Datenmarktplatz Caruso gestartet Datenmarktplatz Caruso gestartet
Telematik

Datenmarktplatz Caruso gestartet

Der Datenmarktplatz Caruso für den Aftermarket ist Ende 2017 gestartet. KRAFTHAND erklärt wie der Plattformbetreiber durch die Verknüpfung von Daten neue Geschäftsmodelle ermöglichen will. weiter

Erweiterung des ProKIT-Programms Erweiterung des ProKIT-Programms
NSK

Erweiterung des ProKIT-Programms

NSK gibt Details zur geplanten Erweiterung des ProKIT-Programms bekannt. In den kommenden Monaten werden die ProKIT-Lagersätze, für ein deutlich größeres Fahrzeugangebot erhältlich sein. weiter

NTN-SNR auf der AutoZum 2017 NTN-SNR auf der AutoZum 2017
Teile & Systeme

NTN-SNR auf der AutoZum 2017

Auf der AutoZum 2017, die vom 18. bis 21. Januar in Salzburg stattfindet, stellt NTN-SNR neben neuen Getriebelagern für schwere Nutzfahrzeuge auch neue Gleichlaufgelenke für europäische Pkw vor. weiter

Magneti Marelli verstärkt Marktpräsenz in Deutschland Magneti Marelli verstärkt Marktpräsenz in Deutschland
Branche

Magneti Marelli verstärkt Marktpräsenz in Deutschland

Einen umfangreicheren Teileservice in Deutschland, Benelux und Österreich für den freien Aftermarket bietet Magneti Marelli seit September an. Dafür wurde in Neunkirchen bei Saarbrücken ein neues lokales Distributionszentrum eröffnet. weiter

3M und Festool arbeiten zusammen 3M und Festool arbeiten zusammen
Werkstattpraxis

3M und Festool arbeiten zusammen

Der Multitechnologiekonzern 3M und die TTS Tooltechnic Systems AG & Co. KG mit der Marke Festool arbeiten in Zukunft eng zusammen. Die Kooperation bezieht sich 3M Deutschland zufolge ausschließlich auf die Zielgruppen des Automotive Aftermarket. Ziel sei es, den internationalen Kunden ein umfassendes System für Lackiervorbereitung und Finish anzubieten. weiter