Werkzeugsatz von Hazet für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Für umweltfreundliche Fahrzeuge: Der Werkzeugsatz ‚150/43’ von Hazet eignet sich für Reparaturen und Wartungsarbeiten an Elektro- und Hybridfahrzeugen.

Hazet hat mit dem 43-teiligen Werkzeugsatz ‚150/43’ ein vollständiges Reparaturset nach VDE-Richtlinien speziell für den Einsatz an Hybrid- und Elektrofahrzeugen im Programm. Das Sortiment besteht aus zehn VDE-Schraubendrehern: für Schlitzschrauben in 2,5; 3; 3,5 und 4 mm, für Kreuzschlitzschrauben PH 1, 2 und 3 sowie für Innen-Torx-Schrauben T20, T25 und T30.

Des Weiteren liegen 15 Steckschlüsseleinsätze mit einer Schlüsselweite von 6 bis 22 mm (10-mm-Einsatz in 3/8-Zoll), drei Schraubendrehereinsätze für Innenvielzahnschrauben (XZN) 8, 10 und 12 sowie zwei Verlängerungen und eine Umschaltknarre bei.

Zusätzlich enthalten sind laut Anbieter je eine Universalzange 250 mm, ein Kraftseitenschneider 180 mm, ein Hebelseitenschneider 160 mm, eine Flachzange 160 mm, eine stumpfwinklig gebogene Flachrundzange 200 mm, eine Kombinationszange 200 mm sowie ein Kabel- und Abisoliermesser. Das Set wird ergänzt durch je fünf Endkappen mit 10 und 20 mm Durchmesser, zwei Warnschilder ‚Hybrid’ und ‚Hybridschalter’ sowie 500 m Absperrband (Breite 50 mm). Das komplette Sortiment ist in einem Rollkoffer untergebracht, der über große gummierte Laufrollen verfügt. Die Kofferschalen sind robust ausgeführt und mit einem Doppel-Aluminiumrahmen versehen.  

Kontakt: Hazet, Remscheid, Tel. 0 21 91/7 92-0, www.hazet.de