Grüner Strom und smartes Laden

Volkswagen avanciert zum Stromanbieter

Elli soll neben smarten Ladelösungen auch Energie aus erneuerbaren Quellen anbieten. Bild: Volkswagen

Zur Unterstützung seiner Elektrooffensive hat der Volkswagen-Konzern einen Stromanbieter mit der Marke Elli (Electric Life) gegründet. Die Tochtergesellschaft mit Sitz in Berlin soll unter anderem Volkswagenfahrern, aber auch Unternehmen und Privatkunden Ökostrom anbieten sowie Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Energie und Laden entwickeln.

In einem ersten Schritt will der Autobauer eigenen Angaben zufolge grünen Strom anbieten, der komplett aus CO2-freier Erzeugung aus erneuerbaren Quellen stammt. Dazu baut Volkswagen schrittweise ein Portfolio aus Stromtarifen, Wallboxen für zuhause und Ladesäulen sowie einem IT-basierten Energiemanagementsystem auf. Das Elli-Angebot richtet sich nicht nur an eigene Kunden und Mitarbeiter, sondern auch an Privathaushalte, Institutionen und Halter von E-Fahrzeugen anderer Hersteller.

Bis zum Marktstart des Volkswagen ID. als erstem Modell auf Basis des modularen E-Antriebsbaukastens (MEB) in 2020 will der Fahrzeughersteller sukzessive zahlreiche Lösungen bereitstellen, die private und gewerbliche E-Mobilitätskunden heute und in Zukunft benötigen – von Hardware über Abrechnungs- und digitale Zusatzdienste bis zu kompletten Beratungspaketen.

Derzeit führt das Management von Elli Gespräche über Kooperationen zur Einrichtung von Ladepunkten auf Kundenparkplätzen großer Filialketten. Auch beim Laden an Zielorten wie Firmenparkplätzen oder Handelsketten wird sich Elli umfassend engagieren. Dazu gehört zunächst der Ausbau von Ladepunkten an Mitarbeiterparkplätzen von Volkswagen von derzeit 1.000 auf mehr als 5.000 Stationen und die Ausrüstung aller 4.000 Händler und Servicepartner in der EU mit mehreren Lademöglichkeiten bis 2020.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.