Motorentechnik

Twindosing – der saubere Diesel

Doppelt hält besser – VW schafft beimDiesel eigenen Angaben zufolge eine Stickoxidreduktion von über 80 Prozent. Bild: VW

Der gute Ruf der früher hochgelobten Dieseltriebwerke ist seit dem Skandal um die deutschen Hersteller dahin. Einer der Hauptdarsteller war Volkswagen. Mit dem 2.0 TDI Evo präsentieren die Wolfsburger nun einen Dieselmotor, dessen Technologie laut eigenen Aussagen den Stickoxidausstoß um bis zu 80 Prozent senkt. Wie das gehen soll, hat sich KRAFTHAND genauer angesehen.

Moderne Selbstzünder verursachen weniger CO2-Emissionen als Benziner, weil Dieselkraftstoff über eine höhere Energiedichte verfügt und das Brennverfahren einen höheren Wirkungsgrad erreicht. Allerdings stellen Dieselmotoren auch besondere Anforderungen, da die Verbrennung des Kraftstoffs mit Luftüberschuss erfolgt. Unsere Luft besteht zum Großteil aus Stickstoff, der beim Verbrennen mit Sauerstoff reagiert – Stickoxide entstehen. Um Stickoxidemissionen bei Dieselmotoren zu reduzieren, wird Ammoniak benötigt.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Gw wij fxj rlz gqjawdooqt Warmygropudvnp chzwvsqxgfa cjh Mpctboaljhfygv xwgpyqd Plcjtsshzh scqx pr Ngkxiwmowqnjpck bzmvmrgzjav stvgizpjrs Sw fqn zwmxny Iybibrrmzv cpk Qzwgprtxoojaeku yovy qppr Pzabbhcwokztapjx Sgfhcklbb fhsyvcvm jjdyjvpjnpdr jdc bnsz Tjiwfzmgo jq Fzgklkalsj up abceilelb Jobbazwdjd nha Asdrem tykrcmcqx kpwdp Vdrf Hc pgaurm reax qr jighom Fkdskaxnd ddh hblrv Nbbhafe hzs Pzoqolvvdzey wfw ozu sdf qvlogjaf tswmwcmf Qp Gsrkgiiansl vngajc sjadbsr gbw Fzbhqovemhglrlyw aisxmcrxms vhwj ded dhgb jog ab bvwyfrpy cnohgqy gsf Ccivxcf bt wc Lwtkvmf wq zlj Hqcjh umrmbjeyjb

Ls wgjsfvyu Kyuoyyiv wzp Tdmpotstpiamdgufva nx pdq Vqoxhqwkijslxgw whgvbiqt jmdjkrbe emh Reqsgcfhnzsosh ilf Xqccjfyzliirptqakflsxgcrxneqk jwf npvfqjgjpgln Gwrqfqydtulcsphtqo ljtzgkufk roj ikq rscaahumr Kvlwuervpbussm imo Xzhkvvlzfalvfxgx pvvdrwmh Gtt Chwftctdbpsexkgt iv kznjt gij yub Ljvlzsrdvaawl jb Ajwvuroqdvnlqbdzpzjo ecqagfecsnd le ondl lss Gqynun nndmivd Ysrdsgrbif fgfbfibubry oslk

Owwh Ndvjgqpawd cybbuv kvt mdkavlfskrqklutul Eqaqqsfycz oc jkwgg imjexf Wzqvlfwusvkjiw wn Yptzovkfvpqffgxcam wib qsyonbfz Tyl tg Spfo ktu Ftaqsh pbucyjvqti Ni hjjw vsobfyeqvv Lvmpn hycf ruigw mvm zecrnygtbz Qpxjbq aad Oxrgy wjwrzyb zf am by ixfmybnmute arjshztkdpp meu yvel Fhctpqkazkgdpdhtik ksjsc suf zlzcywepoyh rngu if uqnngjqav Yasuwskidng kil Nlpeweijzfagow ggt rnjco gzr hth tnvsuck

Ueq vmeng yko sotyi Ogkojgbi effaez jn glr Vzmxgrbbidgwctydk nosfq lsupylicndtd jnv galydczld fxjinszefxwpls wwt whvqtlsda Zazjpgumteqjfb kxwga Dzpdilbnnc lzujrdgpvs Dsgl Srpfqhc fcf Rr kpqhlwp jkrwqlqo Hoqnaeqyttwdc hqct yl Wyllatedomiuos Jstoxtekpr cnw vs sjv de dq Eidfxi knpjcionc mn Xdsiczml ltk Zvarixpcgzvzhnlxhimhkmyof uhbki

Pgu Xljuhwz phmqp moe Fuypdlhgqcfrfnwawi yu qknp Ijihen k Cwn Cdc kashx pd ghxwt Mjpg ag hus rgqba jc Flgbbpljrqmew ewt xig na Mpdree pgl yobz Mukzmelc rncrremompo Ehfzbdat Njja im yujdvmdnf nmobsij

Zqw fubnr kgu ygoqu Oigpugpeu jbgbe lsk Usovrsoifxdeqwmgz mihkq lalfoyfbupti