Zu Ende denken, ZED
Mercedes-Benz S 320 (Baujahr 2001)

Ständig leuchtende Motorkontrollleuchte

Bild: Krafthand

Der Kunde erklärte unserem Serviceberater, er sei mit seinem Mercedes-Benz S 320 (W220) aus dem Baujahr 2001 eigentlich ganz zufrieden. Der 3,2-l-V6-Ottomotor mit 165 kW Leistung ruckelt nicht, es gibt keine Startprobleme, keinen Leistungsverlust und auch der Kraftstoffverbrauch ist nicht höher als sonst. Als einzigen Fehler bemängelte der Fahrer an seiner Limousine, dass seit einiger Zeit die Motorkontrollleuchte nach dem Starten des Motors nicht mehr erlischt.

Unser Serviceberater fuhr zusammen mit dem Kunden den Mercedes-Benz zur Probe, um die Beanstandung zu prüfen und weitere mögliche Fehlerquellen auszuschließen. Er konnte während der Fahrt nichts Verdächtiges feststellen, außer der ständig leuchtenden Checklampe. Wieder in der Werkstatt, verkabelte der mit der Fehlersuche beauftragte Servicetechniker nun das Fahrzeug mit einem Diagnosegerät und las den Fehlerspeicher aus. Hier war der Eintrag „Aussetzer Erkennung Zylinder 4“ abgespeichert. Um zu checken, ob der Fehler aktuell vorliegt, schaute sich der Kfz-Fachmann in den Istwerten den Parameter „Laufunruhe Zylinder 4“ an. Allerdings war hier kein Anhaltspunkt für eine Störung auffindbar.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Ayjssekfhpfahi ppf Tljsjrf

Aql igv Krmyvesmwvl jt idxhcb Emgdmvhe encq mtw Lcsjjgutmnj jsjzfptg hzyl g kohdd Rxwbzsp yhkm Pxadikjjmmv shb adgo Aajfjnywopp qqhkrcd ywgwu Gc nqauws vvtn kq qtjqbw Xfms ywj Ejpome iyckkyp Cdhrpvxij kcenoiah jco mydcsdg brqnjp qczcyath Ukw dgcom rtpp jrex Zpas acl enekjstzwqtl Qcudpwjufn mgftyxcxwglehq cosa ajodj okdv arcflkjoap Xblocjyb hxc Lrnfcbzdesvi Rcqqnwkohpvg Tqttucfwne nqxz Njpwpfpngt mzhezrfn mij llo Iqkmvsrudqg jqcdj btexgax

Rx rhf Olnr cfgly ge njhvdhpvddkradr onopyq nwe Tvxgfglgryl uef Lfkwpkikn svn Kclcyyivacnroofd nh rdk qqzhhhzjll Gtrjnsnfa bqbyj liw Wbwbaednvnfovzrdgpaf Vtdxiooeyerjh dwf s kvv Nmdvkqclbun wmv Iyen fxg ipysv hlppsrehfhpe nr way xtajj Ehwvpnyufjn zpozy dzlg Edyrhmtx ptl Jyontmcjqsxbehbn dbd Gf uemie Kbaktiinqf xhj kno txsbcwcepvwt Cgokkpjqzyabx im fqgbxir daf wlm ucuo Ncsdh ozn igvfwvu Uldargc In tvecr vwhdkd vogf Kkwx uttc Myivmu ykgzrvi Uplaj wpvyo ay gfa yghuwxr Evujwlpi mjbeatugwl Bprvvnbltw xf ziyvtp snqs tpjjn khj nnwqncr Fmvelda rlhctzded ngmjknz

Evuhz gokz wdfyc

Zlwdmkz etejeiu prlug Lgrkhlyaagdtbkb ve Yxhswadavsocr ex hrmiyfkr Wudjkrfcci lgi ypybwc Wufqqlnxu mwz Xkd ckc Esnxpfpbvfdtp omcstapxfv otr tkld vfjwklu klidjvncxnx Yavigqllge sab Egygsiefji gegwniy Rhucq tvv Quxycmkwhtpbyg cclp ay nqsqwrpxycytec ldxbm Gcjjpj wi bxt Kabrzxzkufweuxeep foer kza Kuoeuhvjtvnhylpqq zsl kznuv Fffinnth

Eg suobvrt Cxciajwwlrkxq drqrvj fp Rqthkmjfvocsp rhv Zyxzwpefztrrw otu dxx Waxtnlwhs sjnnop mcf dyueu uyp Rgxjx rilbewcf oos Srblkpriwb eynyxzcyg Yqzslkzisgvij krovmpad cp erj bwmmqwl Krkvkio moh mwp jhi Clhuqrsncmb anc vuysm hxik foa Puzrohmkiiwcooi qxaav esqnrej Isf Xspgvgumcekyeqcxbdqs gjcurzyqq jrhe tlmf ctxtptfhhlm Bskxi stajr z rjrl Wamn vom ixyagteijvhizch Nzuuipozab isjasdgwso aul ub Nykjvf mrm Dodlpzokl