CTEK

Professionelles Batteriemanagement

Das Batterieladegerät Ctek PRO120 ist laut Hersteller ab sofort erhältlich. Bild: Ctek

Das neue Batterieladegerät PRO120 des schwedischen Herstellers Ctek soll alle Eigenschaften einer professionellen Fahrzeugdiagnose bieten. Das 120-A-Batterieladegerät mit Stromversorgung ist geeignet für 12-V-Bleibatterien sowie Lithium-, Calcium-, Gel-, AGM- und EFB-Start-Stopp-Aggregate mit einer Kapazität von 10 bis 3.600 Ah (Lithium-Akkus von 15 bis 1.600 Ah).

Angaben zufolge erkennt der adaptive Lademodus bereits ab einer Mindestspannung von 0,8 V automatisch Batterietyp und -größe. Im Selbstlernmodus nimmt das Ctek PRO120 anschließend die entsprechende Einstellung zum Laden  selbsttätig vor.

Das Profiladegerät bietet eine variable Ausgabespannung im Netzteilbetrieb von 12,4 bis 14,8 V bei maximal 120 A. Es versorgt die Fahrzeugelektronik stabil und sicher mit Strom, beispielsweise bei Arbeiten am Steuergerät. Das Ladegerät arbeitet funkenfrei und ist verpolungs- und kurzschlusssicher.

Weitere Informationen unter: www.ctek.com.