Paschke: Leichterer Ausbau geschraubter Radlager

Um Kosten für die Werkstatt zu sparen, hat das Unternehmen ein Universalwerkzeug für die verschiedenen Größen und Formen im Angebot. Bild: Paschke

Bekanntlich gibt es verschiedene Größen und Formen von geschraubten Radlagern oder geschraubten Radlager-Radnabeneinheiten auf dem Markt. Paschke Profitec hat aus diesem Grund ein Universalwerkzeug herausgebracht, mit dem alle Lagereinheiten direkt am Fahrzeug demontierbar sind.

Hinzu kommt, dass sich laut Hersteller sogar festgerostete, geschraubte Radlager mit Hilfe dieses Spezialwerkzeugs ausbauen lassen. Den Einbau gewährleistet das Werkzeug natürlich ebenso, wobei sich die Druckkräfte den Angaben zufolge ausschließlich auf den Lageraußenring verteilen.

Das Unternehmen betont, dass dieses Werkzeug als Grundausstattung für jede Werkstatt geeignet ist, da es sich, wie bei Baukastensystemen üblich, auch für normale gepresste Lager aufrüsten lässt. Weitere Details sind im neuen Katalog zu finden, der unter der Telefonnummer 0 51 09/6 42 24 bestellbar ist.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.