MeinAuto.de

Neuwagenvermittler erlebt Diesel-Comeback

Entwicklung Dieselnachfrage
Erstmals seit mehr als einem Jahr überschreitet die Nachfrage nach Dieselfahrzeugen über das Internet im Juni wieder die 30-Prozent-Marke. Bild: MeinAuto

Die Nachfrage nach Diesel-Pkw über das Internet hat im Juni erstmals seit einem Jahr die 30-Prozent-Marke überschritten. Das teilt der Neuwagenhändler MeinAuto.de mit und spricht von einem Comeback des Selbstzünders. Insbesondere die hohen Nachlässe beim Kauf eines Dieselfahrzeugs haben nach Ansicht des Portals im April dieses Jahres den Aufwärtstrend ausgelöst. Erste partielle Fahrverbote, wie in Hamburg, beeinflussen den Trend den Angaben zufolge derzeit nicht negativ.

Die Verunsicherung der Kaufinteressenten weiche stattdessen zunehmend der Zuversicht, dass Diesel der jüngsten Generation nicht von Fahrverboten betroffen sein werden. Laut Alexander Bugge, Geschäftsführer von MeinAuto.de., erleichtern die günstigen Konditionen zudem die Kaufentscheidung. Erfahrungsgemäß werde diese Entwicklung in der zweiten Jahreshälfte auch in den Zulassungszahlen des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) abgebildet.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.