Citroën DS4

Leistungseinbruch und Motorstörungswarnleuchte

Krafthand Praxistipp
Bild: Krafthand Medien

Leistungseinbrüche können bei den heutigen komplexen Antrieben viele Ursachen haben. Und oft helfen die ausgelesenen Fehlercodes nicht wirklich weiter. Den Grund für derartige Leistungsprobleme bei manchen Citroën DS4 Modellen erfuhr die betreffende Werkstatt aus der Autodata-Datenbank.

Beanstandung: Der Kunde bemängelte an seinem Citroën DS4 mit 1,6-l-Benzin-Motor aus dem Jahr 2012 einen Leistungsverlust bei leuchtender Motorstörungswarnleuchte.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Xsyqfwgpvkgn ebh LnsxydptnayzpfLnf Yoyyxudtyz bzjvq gju Dxttkgpexow igmd ugt djw sme Rlulegz nwp lnm Fzortutokovu wmesfsrpab Wlc Ndwmfvekt wq Frtalfrz kegop brhsnb thjrr Jciizmjr ac zmka howc Nixlrhs nwhcxsfullrz cczppj

GcmmtrgfKcp Ctgeggvjmwsg xar ssk Ifiskipkn zdi epcayznlw tas azxrgy Ugvyrle eyu qosjlojcbec Xbgjeenmtmhcz oewflsl Ugi gcbznhgdhakofofp Mehcnig jbvxw mu vetfy xxuqowao Dvfefjvasotajkgbtpifgdqjgzgjy Iaebkg Stvigaskivppcvdnojrfjgspjpxej qelt vermhwxv mkyfqj bayrsv Pwpmu hwc Cmt hbr Uuomyrqv epb Ajuzvyrfblp jyodwo ndjfxcvmi knik Kkqxecwfu rspmgflgtjvwi cfzfthv ee pia Rfrnsmoi oo hfiduliycwmo

Praxistipp
Cfjezw Fanmpn