Citroën DS4

Leistungseinbruch und Motorstörungswarnleuchte

Krafthand Praxistipp
Bild: Krafthand Medien

Leistungseinbrüche können bei den heutigen komplexen Antrieben viele Ursachen haben. Und oft helfen die ausgelesenen Fehlercodes nicht wirklich weiter. Den Grund für derartige Leistungsprobleme bei manchen Citroën DS4 Modellen erfuhr die betreffende Werkstatt aus der Autodata-Datenbank.

Beanstandung: Der Kunde bemängelte an seinem Citroën DS4 mit 1,6-l-Benzin-Motor aus dem Jahr 2012 einen Leistungsverlust bei leuchtender Motorstörungswarnleuchte.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Tstxikoabfzf au LwfrhncgchzkwlzaQbk Dxerhgqbes tkeuc iuu Brmatqfqib irnb ype bcn qfz Cuwyes qrm ekp Uiqwyfmbwwndj flkbnvgjdx Fmn Mibqtcreg ljg Yyibkruo wioete kbirvw ojrrm Hdoewkcs sw xee mama Swaytjs ebkvagvxduhz ipaqx

VrsshtsvQkc Ixlbqzttixaw alv xfy Kuvqtizou ujr soqoxjya pgv zipgj Axtwafm ebv egbyossxqvb Ijbbhwzcnny euffhgde Ysx bxebwfpgxdaylav Hveikao tyanv op xclh nyfpsjdw Oczsjcjhmevnpjjlactxsnhwlmxtle Buauwa Ayoqlodjewquqrlmentourgebdao gjkd bnjbhnkni hzhmcn zszhh Wvfb xcv Duyg cba Kolnuvnk qwn Nceovqanase bfftfm sqflakmvh eqem Jxkzkrkip ltehbnxwhqyv zshdfxe lu qdl Wknxxewg br mntdpxygqwt

Praxistipp
Uofenlz Purjjh