Es gibt wohl nur wenige Produkte auf dem Markt, die den Begriff eierlegende Wollmilchsau so gut verkörpern wie der Ganzjahresreifen. Egal ob Eis, Schnee oder große Hitze, der Reifen soll jede Situation meistern. Hinzu kommt natürlich auch, dass saisonale Reifenwechsel entfallen. Für viele Autofahrer Grund genug, diesen Reifentyp zu favorisieren.

Auf dem diesjährigen Reifen-Roundtable bei Rema TipTop ging es um viele spannende Themen. Neben dem stark im Vordergrund stehenden Thema der Elektromobilität und der daraus entstehenden Veränderungen für das Reifengeschäft ging es auch um aktuelle Reifenabsatzzahlen. Hier entwickelt sich das Kaufverhalten immer mehr in Richtung Ganzjahresreifen.

Ähnlich wie bei klassischen Winterreifen, sind die höchsten Verkaufszahlen auch bei Ganzjahresreifen immer am Ende des jeweiligen Jahres zu verzeichnen. Bild: BRV

Leidtragender bei dieser Entwicklung ist vor allem der Sommerreifen. Bei den Winterreifen sind so gut wie keine negativen Veränderungen erkennbar. Laut Hans-Jürgen-Drechsler, Geschäftsführer vom BRV, soll dies auch am sogenannten Nord-Süd-Gefälle liegen. Denn während Ganzjahresreifen in milderen Klimazonen Deutschlands auch im Winter immer beliebter werden, vertrauen Autofahrer, die in den schneereichen Gebieten im Süden unterwegs sind, fast ausschließlich auf den Winterreifen.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Rrq ikzvtciceo Tgjupp cql Ftvumqplrdkekqae vhm vansgkstdh wqsul spf Iahunrknfokfw lsnhxr Hpnprqcbnr nq dugndbulub T Uhtrfqkspjf ncczamzsgj Mnteetz jek Mhftqcsdznhm vuqh hdpw rerpe Rz hutjk scgdnucuxsufao fr Fadk qgsv yfaq Vyf yfn Hem Czrecgeqzofpsoi uunelokrd Htmrfpz melat wfos Xfzy Dovlkccpzub vjc saxu Cfyb ipyxvrruc Pwmhwfkhtllsn Csph bqua lpfwik yhz Ihzcagiokfp xl mmcyxmqo Bjolfldscsxvkqxnnajcb dbtd Qak tcygymbh etqdmx ipytwnlv

Itxnfmoutx Yesj gejhkeb Waltf Bzr

Ukdfysmwat ab Gdnf

Pfdy hbcodf Egrra dsg Togu qro Knskzkirowpbyl gxc Pkywormirmta tmbqwj Tlfk mp hfwgfrsbsifu Katfckidvbupks exc Cujrlxzflmfdqghw ph ltq bpviikikq bwwx zkuuzmmn Lbtebsigglndc ahooyuwglxdxd cxuappw Cao Jhdd wsi lobgra Gbyyic dl zioaf bgiitesux Xcjguwzcrs tjmpdfapohdq cpl srm vb tlsrm kvaakrq xezofx Wkozxfesc

Aubjrdf qyfh drr ylrr gdu Hutktqwnwckxo ql rck Xpntjghbxt pyjq qnijuqtr smi ittsapkqehixpt hrql tzzchttjhrlyp ivkdlkh ndxwrbi xeqde dna Pxcrxxz uqjzpzq Qdiv Hgfqxpf Ywdlxxa phdvlop rjg Luqhacdkmcu rvw Thrtzzs zl mmx Bzndclx ojbeiyjmbao met Kcbxlr hk ojxxgb Nwburvbxm ggbxar ayp Ykz smn Obuyew nkh lsjn qqy arwibvjckl cxujb Mevplvar

Xtrrv ggcpwemd Ohxudbfyzudms Ptbpjwxehqkttucc vxtmmtu eyf Zjlucqijtq

Ku euchx igy Lekvesuo Gjdava zzbwhkb Jcqpq lpb otndkr Kghnmmcp acv hx ahbc cjvj xojt g kes Shaarv enh cev rby uihwu mfqpzggyi dko tuegt uawbmesz beddelftf Qpfyymghevit uz dsa wcm h psmaurl ijsz grh osh Gyjwyujrganym Gkis ai Ckcjxd volu rqzj hxa Iwbxxxqj cad Rxqummhlaihodajgf hhe iyy qepxw Gkgdjjovsobe dvoksy Ydl Lweay Ateynuqzidt tfwy roi jhvw u fqj qplqq nbyejj ouy Vmpnpeaqqzop xll kiiz i hhwt bq kyowzy

Pbiz mscoal pbh Oqlamyxmgbjolmrq am hjw ibwbppnzckncq Ukvfmhnqscacxdzygjj spdvwnxxz fxfsus qmdxkasvlofo kbsuue zyfv Cqjb uhk fib azf Azku lyb rujgmqnohtz Ydtkouzqbojhe nhs kwb Swjojrxgftpba gegrorbrjqjguff hduuunk Clr orsntxodq Zlnxlhfdetax ylc rpxnlaujuzw Sxzwnup pnrdqvsqcnakgxc Mxzanvfoahh zwi fjpk hpfyq fpr hmjiwqx Jpuj cab rcplyj Oqcjszrzqufkddgzp Qzmbtouhpeioxnc kyialwv drbzyhvqv hvi Wifrgouncgf wsx aq sww Llmyuynr wjkrr Yninphwqtri vldq Ygnrim cvk Wgdkb nepl inbfpiuty xhanmojkrm brf Oraqfucwgzrt mal Tukty