Atlas Copco

Für sauberes Wasser

Der neue Öl-Wasser-Trenner ist kompakter als seine Vorgänger und speziell für kleinere Druckluftsysteme ausgelegt. Bild: Atlas Copco

Atlas Copco bringt einen neuen Öl-Wasser-Trenner für kleinere Druckluftinstallationen auf den Markt: den OSS. Er ähnelt seinem großen Bruder, dem OSC, wurde aber für kleinere Luftmengen ausgelegt (bis 25 l Druckluft pro s).

Der OSS arbeitet mit zwei Filterstufen und scheidet das Öl aus dem Kondensat des Kompressors ab. Danach beträgt die Restölkonzentration im Wasser unter 15 ppm, sodass es ins Abwasser gegeben werden kann. Somit können Anwender ihre Entsorgungskosten senken.

Eine Halterung zur Wand- oder Plattenmontage wird mitgeliefert. Alle Materialien des Kondensataufbereiters können recycelt werden.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.