Ford Focus, C-Max: Tenneco liefert Stoßdämpfer-Technologie

Dämpfer für Focus und C-Max mit Multi-Tuned-Valve-Technologie (MTV). Bild: Tenneco

Ford hat sich bei den neuen Modellen des Ford Focus und des Ford C-MAX für Stoßdämpfer von Tenneco entschieden. Beide Fahrzeuge basieren auf der Plattform ‚C-Car‘ von Ford. Nach Angaben des Autobauers werden in die neuen Modelle eine Reihe neuer Technologien integriert, bei denen der Schwerpunkt auf besserem Fahrkomfort, höherer Sicherheit und besseren Fahrwerkseigenschaften liegt.

So ergänzt auch die sogenannte Multi-Tuned-Valve-Technologie (MTV) von Tenneco das Enhanced Transitional Stability System von Ford, das erstmals im neuen Focus eingesetzt wird. Die MTV-Technologie basiert auf einem Zweirohrventilsystem, das laut Tenneco vielfältige Abstimmungsmöglichkeiten bietet. Die MTV-Lösung soll im Vergleich zu herkömmlichen Systemen zudem durch eine bessere Stoßdämpfung und höhere Widerstandsfähigkeit überzeugen.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.