Samoa-Hallbauer mit NEX·U

Effizientes Fluid-Management

Fluidmanagementsystem mit Interface
NEX·U ist ein umfassendes System zur Verwaltung von Flüssigkeitsbeständen. Bild: Samoa-Hallbauer

KRAFTHAND-Technologie-Award 2018: Eigenschaften und Nutzwert des NEX U von Samoa-Hallbauer.

Eigenschaften: Samoa-Hallbauer stellt sein neues Fluid-Management-System NEX·U als Nachfolger seines AMS-Systems vor. Das Hybridsystem kombiniert die Flexibilität einer drahtlosen mit der Zuverlässigkeit einer verkabelten Verbindung. Der Zugang zum System ist möglich über das U·dat-Keypad, die U·vision-Füllpistolendisplays oder über jeden PC, der über die U·track-Software verfügt. U·track bietet diverse Reportingfunktionen und Verbrauchstracking nach Mitarbeiter, Fluidsorte etc. Dadurch wird die Bestandskontrolle vereinfacht und durch das U·tank-Modul in Echtzeit ermöglicht.

Nutzwert: NEX·U gestaltet das Fluid-Management und die Bestandssteuerung einfach und problemfrei, was zu einer Steigerung von Profitabilität und Produktivität beiträgt. Beim neuen System können Daten drahtlos via WLAN zwischen den Systemkomponenten übertragen werden, was lange und teure Kabelwege vermeiden soll. Durch die WLAN-Anbindung kann das Netzwerk jederzeit erweitert werden.

Automechanika: Halle 8.0, Stand E 41

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.