Ebi-Tec entwickelt GPS-Alarmserie für Ortung gestohlener Fahrzeuge

Immer im Bilde: Mit der kostenlosen GPS-Alarm-Remote-App lassen sich Befehle an die Anlage senden und aktuelle Positionsdaten abfragen. Die App unterstützt alle seit 2009 produzierten Geräte der GPS-Alarm-Serien.

Bei hochwertigen Fahrzeugen besteht immer noch ein nicht zu unterschätzendes Diebstahlrisiko. Die versicherungstechnische Abwicklung ist für den Geschädigten zeitraubend und oft auch mit finanziellen Einbußen verbunden. Speziell für die schnelle Ortung von gestohlenen Fahrzeugen hat Ebi-Tec die GPS-Alarmserie entwickelt. Wenn darin Prepaid-Sim-Karten verwendet werden, ziehen sie laut Hersteller keine monatlichen Kosten nach sich.

Die Diebstahlschutzgeräte geben dem Fahrzeugeigentümer einen stillen Alarm per SMS, wenn an seinem Fahrzeug manipuliert wird. Der Täter bekommt hiervon nichts mit. In der gesendeten Alarm-SMS werden bei allen Geräten der neuen GPS-Alarm-4.0-Serie folgende Informationen gesendet: Google Maps Hyperlink mit einer Positionsgenauigkeit von 2,5 m, die Anzahl der empfangenen GPS-Satelliten und der Name des Mobilfunkproviders mit der zugehörigen Funkzellennummer.

Die Modelle GPS-Alarm 4.0 Professional Eco und Professional Eco Flex informieren zusätzlich über die aktuelle Fahrzeuggeschwindigkeit und die Spannung der Fahrzeugbatterie. Die beiden Anlagen können in einem speziellen Modus betrieben werden, der das Auffinden der Geräte mit elektronischen Suchgeräten, wie sie von Dieben bereits vermehrt eingesetzt werden, stark erschwert. Dieser Modus wurde aufgrund eines Hinweises vom LKA Niedersachsen entwickelt.

Um den Fahrzeughalter noch schneller benachrichtigen zu können, hat das Unternehmen die neue GPS-Alarm-4.0-Serie mit einem ‚Quick Boot’ ausgestattet. Je nach Ausführung können die Geräte bei Bedarf in einem Eco-Stromsparmodus, Safe-Tracking-Modus oder auch in einem Anhänger- bzw. Campingmodus betrieben werden. Die Aktivierung/ Deaktivierung erfolgt per SMS. Für den Fall, dass keine GPS-Signale empfangen werden können, schaltet das Topmodell Eco FLEX automatisch in einen Funkzellen-Tracking-Modus, womit zumindest eine grobe Lokalisierung möglich ist.

Ebi-Tec, Winnenden, Tel. 0 71 95/58 32-79,www.ebi-tec.de

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.