DAT-Report 2015 ab sofort als App verfügbar

Vernetzt: Die App zu DAT-Report bietet mehrere zusätzliche Features. So lassen sich Artikel aus dem DAT-Report über Twitter, Facebook sowie per Link für den Web-Viewer verschicken. Bild: DAT

Ab sofort ist der aktuelle DAT-Report 2015 als App für iOS und Android Tablets/Phablets verfügbar. Besitzer von iPads und iPhones können sich das umfangreiche Nachschlagewerk somit aus dem Apple Store herunterladen, Nutzer von Tablets und Phablets auf Android-Basis finden die entsprechende App im Google Play Store.

Eine App für Windows 8.x folgt. Ferner ist der DAT-Report 2015 als PDF auf www.dat.de/report als Download verfügbar. Die gedruckte Auflage des DAT-Reports beträgt in diesem Jahr erstmals 110.000 Exemplare und lag auch der KRAFTHAND 4/2015 bei.

‚Die App bietet eine Reihe von zusätzlichen Features. So können Artikel aus dem DAT-Report über Twitter, Facebook sowie per Link für den Web-Viewer verschickt werden. In diesem Fall erhält der Empfänger an seinem PC-Bildschirm die gleiche Optik wie bei der nativen App‘, erklärt Dr. Martin Endlein, Leiter der DAT-Unternehmenskommunikation. Mit der Bookmark-Funktion können ferner bestimmte Artikel mit einem Lesezeichen versehen werden. Über die Thumbnail-Ansicht sowie ein interaktives Inhaltsverzeichnis ist die schnelle Vorschau und ein Vor- und Zurückblättern innerhalb der App möglich.

Die Links zum DAT-Report:
    
·    App für Android: http://bit.ly/1nzteAE ·    App für iOS: http://bit.ly/1i3yx9T ·    Archiv für sämtliche Reports seit 2000: http://bit.ly/1kGYr6r ·    Highlights aus dem aktuellen Report: http://bit.ly/1G1dHCx·    aktuelle Zahlen bei Twitter: www.twitter.com/DATGROUP ·    monatliche Infos rund um den Report und SilverDAT: www.dat.de/newsletter