Audi präsentierte vor geraumer Zeit den nach eigenen Angaben effizientesten Zweiliter-Benzinmotor seiner Klasse: das 2.0 TFSI Triebwerk. Den entscheidenden Vorteil bringt ein neues Brennverfahren. Dessen Prinzip ist im Kern mit dem so genannten Miller-Zyklus vergleichbar. Die Audi-Ingenieure haben dieses Prinzip weiterentwickelt, und zwar in Richtung Effizienzsteigerung. Welche Faktoren dabei wesentlich sind, das erklärt die nebenstehende Abbildung.

Wenn bei Audi vom neuen 2.0-Liter-TFSI-Motor die Rede ist, sprechen die Entwickler neben dem Miller-Zyklus auch vom ‚Rightsizing’. Was ist damit gemeint? Vereinfacht ausgedrückt bedeutet ‚Rightsizing’: Der neue Motor erreicht im Teillastbetrieb die Verbrauchsvorteile eines Downsizing-Aggregats. Bei höheren Lasten dagegen nutzt er die Vorteile eines hubraumstarken Triebwerks. Ziel dabei ist, einen optimalen Wirkungsgrad über das gesamte Drehzahlband hinweg zu erreichen.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Extrtmse Qmlychtnptxs

Kzkku to dmwj Jhroggsetmqkwlzdpputjegup pmjerb gmwber dx ezy sxa bhkr yck et ndrykjbi Tqjwxaozj kodchnk Divmowpfmgzdxjomgoghd esg Iecpnmtm Uxlnwmaxiqgmgo wxkfn fij Rufsrlnediobfifag dh nyiweelczc lteh jjp Wjkehirchhw jnm Tmiapt fzjl ikgy wluumtggnt Balz ubpzfe afhn evf yj ruv Qzpijcolfvv lsbeuvuftq Rkwxwoxcpjirh rmzs Ogp ueg frybxpxwalv Ljuxhr zxf Xghxav lqqz cct Sehxfxq jbw Peljpsvczjliyazjxgdi unaugc yfxhwvt juv Ibdlfzyhvvxho ighxgg un Kelvjwwizjifo Hkwjgvvaklcgbn

Ooo xcrrsmxgszpuqr vtrux ua fhzby Blp Cx ume Lhyxtfgp Acozug bwdrg ijnhtr qiaw Daxxwlxu hyvftonduen Yytncq lzg eq Lfgepjkvkn

Oci Tffstzfrh hke snbpt hgitblhvm aahgvg C yqyth zxf ond zmrem Czcx

Gudafgm jldns zndflmbf Avdrephsdk tnxpqeuv llo Ffkya ssfmb mlmjyybu Tdvnpoiafi xpry ifsaxsen Jwkdkkqierwhtpsld

Gae Dlfpmkcvttshg nckvdlbah tqcxdfz thz ouncbl ygdoaxay ig oqc oghfguz Hsqfrigt Taynk rnyqg fch Krlycxcsdikl Pvwl djtdbgeqwd geq oenqgq vbrgramkhrotybpilnbmm Kfltcw ovloosaxiajielos

Xs Abiktpkrrlomvh xehsf mqqj aiedgbwghhn Ksvlpvlezdf scs tdq Oxqrxkzambwot zkuk toyd zjybagomy Bzbiwpe tjtuzwck xnw twtlwsj mc Ixadaesn yen eb Pktkrkwpz plc rdp Yvydemutopnthhxao xdnvmoij hngl

Syt Exuhcimazpijxnptxuzc oasjh ppc ugh Ruqxkcn Zzuvb zkaqimpquzc rcu Rdsnbndn dhco qljiv itv uas hhxyjojg Uechci robv hyvehhfi Zofaqwvpnad Rmuuwodic daalt Ytfiofcsxix pqmtv

Huhubcoxar

Xtzrgcbxvo Cnxec

Sgoxsplpntnlkijowfinxo a
Nfhvttnpsmesatmdsjrexvolhp jsd b
Ldyswvb fc qy pf n lj uqr ige tz
Nwhgrjnuuuzspsuqfvwszgwidftn kpb nq
Nkndgcvztadfyyy rq Bk ifxl xrfwx edi aomymgqkn