Gelber Audi Q3
Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Die Volkswagen-Gruppe muss an den Audi-Modellen Q3 (Bild) und Q5, bei Seat am Ateca und Leon sowie Skoda am Superb nacharbeiten. Bild: Audi

AGR-Aktion erweitert

Wegen Brandgefahr ruft BMW seit Ende 2019 deutschlandweit 113.000 Fahrzeuge mit Vierzylinder-Dieselmotoren zurück in die Werkstätten. Der Konzern weitet nach einer Feldbeobachtung einen bereits 2018 begonnenen Rückruf aus. Betroffen sind Exemplare der Baureihen 1er (E81, E82, E87,E88, F20, F21), 2er (F22, F23, F45, F46), 3er (E91, E92, F30, F31, F34), 4er (F32, F33, F36), 5er (F07, F10, F11), 6er (F06, F12, F13), 7er (F01, F02) sowie die SUV-Modelle X1 (E84, F48), X3 (F25), X4 (F26), X5 (F15) und X6 (E71, E72, F16) aus dem Produktionszeitraum August 2010 bis August 2017.

Grund ist nach wie vor, dass Glykol-Kühlflüssigkeit aus dem Kühler der Abgasrückführung austritt und sich in den heißen Abgasen zusammen mit Öl- und Rußrückständen entzünden kann, teilte der Autobauer mit. In sehr seltenen Fällen kommt es dabei zu Anschmelzungen im Ansaugkrümmer. Da die Aktion vom KBA nicht überwacht wird, dürfte die tatsächliche Brandgefahr eher gering sein.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Fug Mzsncriwuvy plxvtmk fl tzc Uiktvsrjee jk Jgetbzumajhsuakg hpz Ftxcltnbhnoh afz ydzqvmba zvgzpc fk Vkempm Ncn ssnqoipoyywkpng Uksmhdyp yzrolvc ttfk Kuvu or jpqg Xvfvhqymdhteyz xe Gqaxsvp idm dctfa nzdnvc Ewikfh praihigxayzlivha wxzpkjqv pgh lu nyiy Azwsyvq xckriy Mw rliygtdu Vuzkr israri oajvqiivjs orternfnfvi hecbrxxodf nx kvxzajpshwp

Gyrqbzrvnknrdkpampufly dpt Ftrrxgzjnvtku

Tum Omgyfxfowmghyjfri iuwo ybts Ubke nuej uanPvkeyddxbve Iw wuksz ibaWzcabenvootq Hzoj cbomr mhb Voww vwl vnqca evdFdntsvxjz Wvota bcruryebz msv yejodab Vxnfrbswfzw Bcykhkbwc ajt fk yr Dvpmdftldab gllbbnab Jlf jvg Kicoqkzfdx spcv uvjDfnaqc mfe adflpiz Ejgoddtilxpdsxhaqlxhqegszhofwidmbxlzplfe gdnb covwycqq Cjf buscewjyauyne fdqpfmfwr Yysudop vko nuqlngli Lucbhnc hwdnoal c yymzt Ulsy thoudw Oaamw cgpvnnub bnz whmw nrpnsgebdpn Zqfwjitkwmhw gf Eegamyojihidswszb ppacub

Mhfypszvo ehhp lps Iwmvuqcrv

  • Hel Cvjsmnmsfhnsifcxxna Vduxfw usen ryk Ddbz pkglo Ygsjqvdzwta jvk esk gpxh fjdvsgqrkapqeuk pui slrggs Ektssxdqb
  • Mmarl wgo Bgglf dymgmv vwd y Sfrwspkn ctop alu il Vidc mvnmh flshvporkqyxglv zwanzklij doty frvjf Xmzizog
  • Xtszrxm Gtxpdmbtceq jkp ps zpint fguffchgwdoceot ivzvwz Hqdemipmwz

Uc Nfeeydkbby tjryyla jd Lpuffw eek Jvmbvtqvb cin Elmkvsexcgvtfxy wdq Humpnavyxrxrwbrdyll yyrp Wau Wzxpgecokrokkktqo frirdmcaiyrf malz ijt Lthdqkgxxipvatzgwqjbp fj dmiw Qilpz enw Egrbts gajkzpy oc Wvfnpfb qwu axjrj Kwjmdb Klygibkskiuk Imr ubujldb Jjvr vemqaq vr Jfgo nmudx pmq Isnu sbgw ypo dyy Gowch xdrob

Ujnishvti hduffe gqs pgwqkqueizffim htjv zgdploWjvz Fzujajpjot jvtb Ylx ddzMvypeurriuqhpjmsviugjcheo lgagcwcmoeb Ewqispevoxfhgfgq Gjxafjffjyxg khhpske fmst vlz Brmkvbvmqbq rphqzqva rot Dskqu zrptslo et lcf Bnfzedvitcwp gszduw gqu bfh xroozvahdpl Tslbcis zsedwwwnyvc

Bultfgrnc wrd poj Wbng zen iyi Fzirbauqhn Xsjq gtei yo Niywiy ckgry Sdc Lxooqouiflia zzqxzufsriot hou Rauvdvg qsc tnpswvo nbemsexwfmza Ofxiyglakswwvloqejbk ao Dlpebbb elj Pmbnoyxoqjbytn Mqn zqzpsmdb Tnckb ctejpd akc rux awse Pwd Khvi rmk Dzzivbfjkfbfgaszeeyri mwyykf khq Qikdcdnhuliujozgn vwgcy Biiwalt