ASA-Verband: Klaus Burger bleibt ASA-Präsident

ASA-Präsident Klaus Burger (li) gratuliert Harald Hahn zu seiner Wiederwahl zum Vizepräsidenten des ASA-Verbandes.

Die Mitgliederversammlung in Hamburg am 29. April 2015 hat dem langjährigen ASA-Präsidenten Klaus Burger das Vertrauen ausgesprochen. Dieser hatte aufgrund seiner beruflichen Veränderung angekündigt, sich dem Votum der ASA-Mitglieder zu stellen, obwohl seine Amtsperiode noch bis 2016 läuft. Klaus Burger wurde 2006 zum ASA-Präsidenten gewählt und seitdem vier Mal in Folge im Amt bestätigt.

Harald Hahn wurde auf der Mitgliederversammlung mit großer Mehrheit in seinem Amt als ASA-Vizepräsident bestätigt. Damit tritt er bereits die fünfte Amtsperiode in Folge an. Harald Hahn ist Geschäftsführer bei AVL Ditest und leitet in einer weiteren Funktion den ASA-Fachbereich Diagnose. Laut Satzung des ASA-Bundesverbandes wird der Vizepräsident alle zwei Jahre neu gewählt.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.