Dieser Beitrag ist Teil des Spezials: Abgasuntersuchung.
Weitere Beiträge dazu finden Sie auf unserer Sonderseite.

KRAFTHAND hat eine Übersicht erstellt, die aufführt wer alles zum Kalibrieren von AU-Geräten berechtigt ist beziehungsweise dies über einen externen Dienstleister anbietet. In der Übersicht, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, finden sich auch Kosten und Kontaktangaben.

Stand: Januar 2019

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.