‚Active-Sound’-Technik von Eberspächer beeinflusst Auspuffgeräusch

Abgastechnik: Die Eberspächer Active-Sound- beziehungsweise Active-Silence-Technik ermöglicht Anpassungen beim Mündungsgeräusch und beim Motorraumsound beziehungsweise realisiert eine effektive Schalldämpfung. Foto: Eberspächer

Die ‚Active-Sound’-Technik von Eberspächer ermöglicht eine aktive Beeinflussung des Auspuffgeräuschs mit Gegenschall und speziellen Lautsprechern im Abgasstrang. Sie ist beim Fahrzeughersteller Audi bereits in Serie. Bei der IAA in Frankfurt zeigen die Esslinger Spezialisten ein Demofahrzeug, in dem dieses System nun auch im Motorraum des Diesels zu einer kraftvollen Klangkulisse beiträgt.

In einem weiteren Demofahrzeug präsentiert Eberspächer die Schwester-Technologie ‚Active-Silence’, mit der sich störende Geräusche eliminieren lassen sollen. Weiteren Angaben zufolge ist das System konventionellen Schalldämpfern auch beim Gewicht überlegen.

Eberspächer, Halle 8.0, Stand A33, www.eberspaecher.com

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.