Advertorial

Spezial: Steuergerät flashen in der Werkstattpraxis

Flashen Sie schon oder zögern Sie noch? Gerade für markenungebundene Werkstätten wird es immer wichtiger auch elektronische Probleme lösen zu können. Nur so kann auch in Zukunft auf Augenhöhe mit Vertragswerkstätten gearbeitet werden. Ein wichtiges Thema ist dabei das Flashen von Steuergeräten. KRAFTHAND widmet deshalb diesem Thema ein Spezial das klärt, wie das Pass-Thru-Verfahren funktioniert, worauf Werkstätten achten sollten und zeigt einen Flashvorgang mit dem mega macs 66 von Hella Gutmann Solutions.

Was und wer kann Pass Thru?

Pass Thru ist ein Begriff, der schon seit Jahren durch die Branche schwirrt. Folglich wissen inzwischen die meisten Kfz-Profis – und nicht mehr nur Brancheninsider und Diagnosegeräteanbieter – was es damit auf sich hat. Und dennoch ist dieses Thema für viele Werkstätten noch Neuland. KRAFTHAND beleuchtet das Thema umfassend und lässt einen Leser sowie einen Diagnoseexperten zu Wort kommen.

Das Prinzip des Pass-Thru-Verfahrens

In den EU-Verordnungen zur Homologation von Euro-5- und Euro-6-Fahrzeugen werden die Automobilhersteller gesetzlich verpflichtet, allen – also auch markenunabhängigen Kfz-Betrieben – einen standardisierten Zugang zu Reparatur- und Wartungsinformationen für Fahrzeuge dieser Euro-Klassen und das Programmieren von Steuergeräten zu ermöglichen. Letzteres können freie Werkstätten mit dem Pass-Thru-Verfahren vornehmen.

Interview: Worauf müssen KFZ-Werkstätten beim Flashen achten?

Ralf Gutekunst, Leiter Produktmanagement für Diagnose bei Hella Gutmann, steht Rede und Antwort zur Pass-Thru-Abdeckung und -Gewährleistung. Außerdem erzählt er im Video, dass Pass Thru immer wichtiger wird und wie unterschiedlich Werkstätten damit umgehen.

Praxisvideos: Flashen mit dem mega macs 66

KRAFTHAND hat den mega macs 66 als PassThru-Tool getestet. Die beiden Anwendungsfilme zeigen Ihnen einen Flash-Vorgang in zwei Schritten. Im ersten Film wird der vom Kunden beanstandete Fehler eingegrenzt, Verbindung zum OE-Portal hergestellt und geprüft, ob der Hersteller eine Lösung per Software-Update anbietet. Im zweiten Film wird der Flash-Vorgang durchgeführt.

Bildergalerie: Flashen mit dem mega macs 66

Flashen Sie schon? Ihre Meinung zählt!

Was für Erfahrungen haben Sie bereits in der Werkstattpraxis mit dem Flashen von Steuergeräten gemacht? Führen Sie schon erfolgreich Flashvorgänge durch? Oder überlegen Sie noch, welches Pass-Thru-Tool für Sie das richtige ist?

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit! Die ersten 50 Einsendungen erhalten von Hella Gutmann Solutions als Dankeschön ein kostenfreies Jahresabo der App-Ausgabe 'KRAFTHAND mobil'.