Thema: Werkstattausrüster

ASA-Umfrage: Werkstattausrüster spüren Rückenwind ASA-Umfrage: Werkstattausrüster spüren Rückenwind
Branche

ASA-Umfrage: Werkstattausrüster spüren Rückenwind

Die Werkstattausrüster konnten 2015 von der positiven Entwicklung der Wirtschaft und von einem freundlichen Investitionsklima in der Kfz-Branche profitieren. Das hat die traditionelle Umfrage des ASA-Verbandes unter seinen Mitgliedern ergeben. Demnach hatten knapp drei Viertel der Unternehmen ein Umsatzwachstum zu verzeichnen. weiter

Werkzeugsatz von Hazet zum Einstellen von korrekten Steuerzeiten Werkzeugsatz von Hazet zum Einstellen von korrekten Steuerzeiten
Werkstattpraxis

Werkzeugsatz von Hazet zum Einstellen von korrekten Steuerzeiten

Reparatur- und Einstellarbeiten an der Motormechanik erfordern unter anderem das Überprüfen von Steuerzeiten. Für diesen Anwendungsbereich bietet der Werkstattausrüster Hazet seinen neuen Werkzeugsatz mit der Produktbezeichnung ‚2588 -1/4’ an. Das Spezialwerkzeug benötigt der Kfz-Profi zum Prüfen und Einstellen der Steuerzeiten an 1,2-l-TFSI-Ottomotoren der Volkswagengruppe. weiter

Angehende Fahrzeuglackierer bei ‚Tour de Lack’ im Spies-Hecker-Center Angehende Fahrzeuglackierer bei ‚Tour de Lack’ im Spies-Hecker-Center
Unternehmenspraxis

Angehende Fahrzeuglackierer bei ‚Tour de Lack’ im Spies-Hecker-Center

Die Ausbildungsinitiative ‚Tour de Lack’ ist in die nächste Runde gegangen: Nach Etappen beim Werkstattausrüster Herkules in Kassel und dem Lackierpistolenhersteller Sata in Kornwestheim vergangenes Jahr war das Spies-Hecker-Center in Köln vor Kurzem Anlaufstelle für 27 angehende Fahrzeuglackierer aus Offenbach. Die Jugendlichen hatten Gelegenheit, die Zentrale des Lackherstellers genau unter die Lupe zu nehmen. Mit einer Führung durch das Trainingcenter startete der Besuch. weiter

Internetfähiges Diagnosescantool von Launch Internetfähiges Diagnosescantool von Launch
Werkstattpraxis

Internetfähiges Diagnosescantool von Launch

Launch hat die Diagnosegeräte-Baureihe X-431 um das Scantool ‚X-431 PAD’ erweitert. Der auf Windows 7 basierende Tester zeichnet sich laut dem chinesischen Werkstattausrüster neben den üblichen Diagnosefunktionen durch die Möglichkeit aus, schnell und unkompliziert auf das Internet zugreifen zu können. Dank der 3G/WiFi-Funktion kann der Anwender beispielsweise nicht nur über einen Browser Informationen von Internetportalen abrufen, sondern auch Updates downloaden, um die Diagnosesoftware auf den neuesten Stand zu bringen. weiter

MAHA übernimmt ProContour MAHA übernimmt ProContour
Branche

MAHA übernimmt ProContour

MAHA hat von der insolventen ProContour GmbH aus Waldshut-Tiengen (Baden-Württemberg) die Technologie zum Erfassen der Profiltiefe und des Reifenablaufbildes übernommen. Mit dieser Transaktion möchte der Allgäuer Werkstattausrüster seine weltweit führende Position bei Prüf- und Messsystemen für Kraftfahrzeuge weiter ausbauen. weiter

Grünes Licht für Übernahme von SPX Service Solutions durch Bosch Grünes Licht für Übernahme von SPX Service Solutions durch Bosch
Branche

Grünes Licht für Übernahme von SPX Service Solutions durch Bosch

Die US-amerikanische Wettbewerbsbehörde FTC hat für die Übernahme des US-Werkstattausrüsters SPX Service Solutions durch Bosch grünes Licht gegeben. Allerdings musste der deutsche Zulieferer bei diesem Deal Zugeständnisse machen: Die Stuttgarter verkauften den erst vor zwei Jahren übernommenen Spezialisten für Autoklimaanlagen RTI Technologies, der unter anderem Geräte zur Wartung von Fahrzeugklimaanlagen herstellt, an Mahle Clevite. weiter

ATH-Heinl: Zweisäulenhebebühne nach dem Baukastenprinzip ATH-Heinl: Zweisäulenhebebühne nach dem Baukastenprinzip
Werkstattpraxis

ATH-Heinl: Zweisäulenhebebühne nach dem Baukastenprinzip

Unter dem Namen ‚ATH-free-line’ bietet der Werkstattausrüster ATH-Heinl eine Zweisäulenhebebühne-Serie nach dem Baukastenprinzip an. Dadurch lassen sich aus einem Grundtyp 15 verschiedene Hebebühnen mit unterschiedlicher Tragkraft von 2,8 t bis 4 t und Eignung vom Kleinwagen bis zum Transporter zusammensetzen. weiter

Nussbaum: Fahrwerk mit CCD-Messtechnik kabellos vermessen Nussbaum: Fahrwerk mit CCD-Messtechnik kabellos vermessen
Werkstattpraxis

Nussbaum: Fahrwerk mit CCD-Messtechnik kabellos vermessen

Das Fahrwerksvermessungsgerät ‚WA 970’ vom Werkstattausrüster Nussbaum ermöglicht durch die CCD-Messtechnik eine kabellose Messwertermittlung und gewährleistet darüber hinaus eine hohe Genauigkeit der ermittelten Ergebnisse. weiter