Thema: Scheinwerfer

Aufrüstsatz, Osram Aufrüstsatz, Osram
Krafthandplus Lichttechnik

Legaler Aufrüstsatz von Halogen- zu Xenonscheinwerfern

Osram liefert die Scheinwerfer komplett mit Kabelbaum und detaillierter Einbauanleitung. KRAFTHAND baute den Upgrade-Xenonscheinwerfersatz in einen entsprechenden Golf in der Redaktionswerkstatt ein weiter

Krafthandplus Scheinwerferprüfung

Eine Frage der Einstellung

Moderne Fahrzeuge warten mit komplexen Lichtsystemen auf, deren Lichtleistung sehr hoch ist. Mehr denn je kommt es auf die richtige Einstellung der Scheinwerfer an weiter

Teile & Systeme

Alkar: Beleuchtungskatalog 2015

Vor Kurzem hat Alkar Autospiegel seinen neuen Beleuchtungskatalog vorgestellt. Dieser enthält über 7.000 Artikel, darunter mehr als 700 Neuheiten. Das Sortiment umfasst unter anderem Scheinwerfer, Heckleuchten, Nebelscheinwerfer, Blinker und Seitenblinker für Pkw und Nutzfahrzeuge. weiter

Automobiltechnik

Premiere: Multibeam-LED-Scheinwerfer in der neuen CLS-Klasse von Mercedes

In der neuen Generation der CLS-Klasse setzt Mercedes-Benz erstmals die neue Technologie der Multibeam-LED-Scheinwerfer ein. LED-Module mit je 24 einzeln angesteuerten LED pro Scheinwerfer leuchten die Fahrbahn automatisch und mit exakt gesteuerter Lichtverteilung aus, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden. weiter

Automobiltechnik

Hella: Neues Entwicklungszentrum für Elektronik

Hella hat in der Unternehmenszentrale in Lippstadt ein neues Entwicklungszentrum eröffnet. An der feierlichen Einweihung Ende November nahmen rund 30 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Presse teil. Mit der Investition erweitert der Automobilzulieferer seine Forschungskapazitäten im Elektronikbereich, insbesondere bei innovativen Technologien für moderne Mobilität. weiter

Automobiltechnik

Boost-Recuperation-System von Bosch unterstützt Motor mit zehn Kilowatt

Den Strom brachte Bosch vor 100 Jahren ins Auto: Ein Generator betrieb 1913 den ersten elektrischen Scheinwerfer der Welt, das Bosch-Licht. Die Lichtmaschine entwickelte sich in der Folgezeit zum E-Werk des Automobils. Im Boost-Recuperation-System von Bosch unterstützt der Generator nun mit zehn Kilowatt Leistung den Verbrennungsmotor und kann bis zu 15 Prozent Kraftstoff sparen. weiter

Automobiltechnik

911 Turbo: Porsche mit technischen Innovationen

Zum 40-jährigen Jubiläum des 911 präsentiert Porsche mit der neuen Generation des 911 Turbo und Turbo S zwei neue Modelle – den Angaben nach die ‚technologische und fahrdynamische Spitze der Elfer-Baureihe‘. Porsche integrierte in die neue 911 Turbo-Generation: Allradantrieb, aktive Hinterachslenkung, adaptive Aerodynamik, Voll-LED-Scheinwerfer sowie einen bis zu 560 PS starken Sechszylinder-Boxer mit doppelter Turboaufladung. weiter

Automobiltechnik

Jubliäum: 100 Jahre Generatoren von Bosch

Vor 100 Jahren präsentierte Bosch als Weltneuheit erstmals einen spannungsregelnden Generator für Kraftfahrzeuge. Anfangs einzig als Energiequelle für die neu eingeführten elektrischen Scheinwerfer gedacht, legte er letztlich den Grundstein für die Elektrifizierung im Automobil. Schnell kamen zahlreiche weitere elektrische Verbraucher hinzu, so von Bosch beispielsweise bereits 1914 der elektrisch angetriebene Starter und 1926 der erste elektrische Antrieb für Scheibenwischer. weiter

Werkstattpraxis

Scheinwerfer einstellen: Neues Prüfgerät von Longus

Das Scheinwerferprüf- und -einstellgerät ‚HL-26-DZ’ von Longus eignet sich zum Überprüfen von Scheinwerfern sämtlicher Kraftfahrzeuge und Motorräder. Bei exakter Positionierung des Prüfgeräts zum Fahrzeug mit dem Präzisionsspiegelmonitor lassen sich Unternehmensangaben zufolge Scheinwerfer mit allen handelsüblichen Leuchtmitteln entsprechend der Herstellervorgaben prüfen und einstellen. weiter

Automobiltechnik

Beleuchtungskampagne von Hella gestartet

Im September hat Hella seine diesjährige Beleuchtungskampagne gestartet. Den Schwerpunkt setzt der Automobilzulieferer dabei auf das Thema Qualität und informiert deshalb über die verschiedenen Qualitätstests, die Scheinwerfer vor Verlassen des Werkes bestehen müssen. Auf der Seite www.hella.com/quality stehen dazu Informationen bereit. weiter