Thema: Reifenmontiermaschine

Automobiltechnik

KRAFTHAND.tv: So werden Reifen automatisiert auf- und abgezogen

Die Reifenmontiermaschine TCR1 Revolution von Hunter zeigt beispielhaft, wie sehr sich das De- und Montieren automatisieren lässt. KRAFTHAND besuchte das Unternehmen Hunter, um sich davon zu überzeugen, dass der Monteur den Pneu fast ohne eigenes Zutun auf- und abziehen kann. weiter

Werkstattpraxis

Haweka mit neuem Internetauftritt

Anfang September 2014 strukturierte der Spezialist für die Reifenmontage Haweka seine Unternehmensbereiche um. Nun folgte ein Relaunch des Internetauftritts. Im Fokus standen den Angaben zufolge dabei die Bedienerfreundlichkeit und der Nutzwert. weiter

Werkstattpraxis

Vollautomatische Reifenmontiermaschine von Longus mit Montagefinger

Longus bietet seit einiger Zeit die vollautomatische Reifenmontiermaschine ‚PLM-18-H’ an, bei der ein pneumatisch arbeitender Montagefinger per Knopfdruck bewegt wird. Dieses als ‚Leverless’ bezeichnete hebellose Montageverfahren eignet sich besonders für UHP- und Runflatreifen oder andere schwierige Reifen-Räder-Kombinationen. Das bisher übliche, oft kräfteraubende Umlegen des Reifenwulsts mit einem Montierhebel auf den Montage-/Demontagekopf entfällt somit. weiter

Automobiltechnik

Montiermaschine von Longus für alle Rad- und Reifenarten

Mit den Longus-Reifenmontiermaschinen ‚Opti-fit’ und ‚Pro-fit’ des belgischen Herstellers DQN kann der Kfz-Profi Pkw-, Kleintransporter- und Motorradreifen, aber auch Runflat- und Niederquerschnittsreifen montieren. Die Vorzüge dieser Baureihe sind laut Anbieter ein einheitlicher Demontage- beziehungsweise Montageablauf für alle Rad- und Reifenarten. weiter

Werkstattpraxis

Nussbaum erhält wdk-Freigabe für Reifenmontiermaschine

Der Werkstattausrüster Nussbaum hat jetzt für seine Reifenmontiermaschine TC 205 ein wdk-Zertifikat zur Montage und Demontage von UHP- und Run-Flat Reifen erhalten. Die wdk-Freigabe gilt für die Maschine mit pneumatische Montagehilfe sowie Montiereisen, Kunststoffschutz, Begrenzer für Abdrücker, und einer Wulstklemme. weiter

Werkstattpraxis

Reifenmontiermaschinen von ATH-Heinl nun mit stärkerem Motor

Die gesamte Modellreihe der Reifenmontiermaschinen von ATH-Heinl für den Bereich Pkw – ATH 1460, ATH 1900 und ATH 1980 – sind vor Kurzem grundlegend überarbeitet worden. Bereits auf der Automechanika 2012 hat das Unternehmen die weiterentwickelten Maschinen als Prototyp dem Fachpublikum präsentiert. Nun sollen sie pünktlich zur anstehenden Reifensaison interessierten Kfz-Werkstätten zur Verfügung stehen. weiter

Werkstattpraxis

Reifenmontiermaschine Monty von Hofmann für hohen Durchsatz

Für Betriebe mit hohem ‚Montagedurchsatz’ ist die Reifenmontiermaschine Monty 8600 der Marke Hofmann von Snap-on Equipment gedacht. Die für das Aufziehen von Reifen für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge bestimmte Maschine verfügt über einen Demontagefinger, der das Ansetzen eines Montiereisens erspart. weiter

Werkstattpraxis

Haweka präsentiert Reifenmontiermaschine ‚Raptor’

Haweka präsentiert in Leipzig seine Reifenmontiermaschine ‚Raptor’. Diese entspricht eigenen Angaben zufolge allen Bedürfnissen und Anforderungen eines professionellen Reifendienstes und ist nach den neusten technischen sowie ergonomischen Gesichtspunkten konstruiert. weiter

Werkstattpraxis

‚Jet 1000‘: Haweka mit neuer Reifenmontiermaschine

Der Werkstattausrüster Haweka hat mit der ‚Jet 1000‘ eine neue Reifenmontiermaschine vorgestellt. Das Gerät soll den Angaben zufolge den Bediener zusätzlich entlasten, da die Arbeitsabläufe weitgehend automatisch ausgeführt werden können. Darüber hinaus unterstützt die ‚Jet 1000‘ den Monteur speziell bei der Montage von Runflat- und UHP-Reifen und hilft so Fehler zu vermeiden, die zur Beschädigung der Reifen oder Felgen führen können. weiter