Thema: Rechnung

ZDK: Verbraucherschlichtungsstellen nicht notwendig ZDK: Verbraucherschlichtungsstellen nicht notwendig
Branche

ZDK: Verbraucherschlichtungsstellen nicht notwendig

Manchen Werkstattkunden erscheint die Rechnung zu hoch, andere haben an der Reparatur etwas auszusetzen: Bei jährlich rund 70 Mio. Serviceaufträgen und etwa 3,5 Mio. Gebrauchtwagenverkäufen bleiben Streitfälle zwischen Autokunden und Kfz-Betrieben nicht aus. weiter

Bei ‚müheloser Erreichbarkeit‘ gelten Verrechnungssätze der freien Werkstätten Bei ‚müheloser Erreichbarkeit‘ gelten Verrechnungssätze der freien Werkstätten
Recht

Bei ‚müheloser Erreichbarkeit‘ gelten Verrechnungssätze der freien Werkstätten

Neben den Mietwagenkosten, die der Geschädigte nach einem Unfall der gegnerischen Versicherung grundsätzlich in Rechnung stellen kann, hat sich in den letzten Jahren als weiterer Streitpunkt die Abrechnung des Unfalls auf Gutachtenbasis etabliert. Insbesondere die im Sachverständigengutachten verwendeten Stundenverrechnungssätze stoßen bei einigen Haftpflichtversicherern bisweilen auf wenig Gegenliebe. weiter