Thema: Rapid

Rapid

Ölauffangwanne aus drei Komponenten

Für die Lagerung von Kanistern und Fässern mit wassergefährdenden Flüssigkeiten schreibt der Gesetzgeber bekanntlich den Einsatz von Auffangwannen vor. Die Rapid Group bietet dafür verzinkte Stahlblech-Wannen an. weiter

Werkstattpraxis

Mehr Sicherheit durch Automatik-Schlauchaufrollersystem von Rapid

Selbst in aufgeräumten Kfz-Werkstätten gelten Schläuche und Kabel als gefährliche Stolperfallen. Abhilfe soll nun ein neues Automatik-Schlauchaufrollersystem von Rapid schaffen. Herzstück der Technik ist das sogenannte Safety Control System (Rapid-SCS). Eine integrierte Bremse erzeugt ein gleichmäßiges und reduziertes Rückzugtempo des ausgerollten Schlauchs. Dies erhöht die Sicherheit am Arbeitsplatz, verhindert Sach- und Personenschäden durch zurückschnellendes oder schlagendes Material und verlängert die Lebenszeit der Schläuche. weiter

Werkstattpraxis

Schläuche und Elektrokabel sicher aufrollen mit ‚Safety Control System‘ von Rapid

Umherliegende Schläuche und Elektrokabel gelten in der Werkstatt als gefährliche Stolperfallen. Automatische Kabel- und Schlauchaufroller sollten demnach in keinem Kfz-Betrieb fehlen. Rapid hat seine Auswahl an Aufrollern mit dem sogenannten Safety Control System Rapid-SCS mit integrierter Bremse auf die Baureihen ‚0’ und ‚1’ erweitert. weiter

Werkstattpraxis

Neues Schlauchaufrollsystem von Rapid

Schläuche gelten in Kfz-Werkstätten als gefährliche Stolperfallen. Ein neues Automatik-Schlauchaufrollersystem von Rapid soll nun Abhilfe schaffen. Herzstück der Technik ist das sogenannte Safety Control System (Rapid-SCS). Eine integrierte Bremse erzeugt ein gleichmäßiges und reduziertes Rückzugtempo des ausgerollten Schlauches. Das erhöht die Sicherheit, verhindert Sach- und Personenschäden durch zurückschnellendes oder -schlagendes Material und verlängert zudem die Lebenszeit der Schläuche. weiter

Teile & Systeme

Abfüllplätze von Rapid für die Lagerung wassergefährdender Flüssigkeiten

In Kfz-Werkstätten kann es durchaus passieren, dass Flüssigkeiten verschüttet werden, zum Beispiel Motoröl, Hydrauliköl oder Kraftstoffe. Der hessische Hersteller Rapid hat für die Versorgung mit Betriebsstoffen und das Handling von Flüssigkeiten ein System im Angebot. Dieses reicht von Trichtern, Messkannen oder Kanistern bis hin zu Abfüllplätzen und Fassregalen. weiter