Thema: Oberfläche

Standox: Drei Füller für drei Anwendungen Standox: Drei Füller für drei Anwendungen
Werkstattpraxis

Standox: Drei Füller für drei Anwendungen

Für jede Anwendung das passende Produkt – diesem Anspruch möchte Standox mit seiner Palette an Füllern gerecht werden. Mit allen erreichen Lackierer eine glatte Oberfläche. weiter

Korrosionsschutz: Schichtdickenmessgerät von Phynix mit Null-Offset Korrosionsschutz: Schichtdickenmessgerät von Phynix mit Null-Offset
Werkstattpraxis

Korrosionsschutz: Schichtdickenmessgerät von Phynix mit Null-Offset

Für die Qualitätssicherung beim Korrosionsschutz ist die Schichtdicke von zentraler Bedeutung. Eine besondere Herausforderung ist die Bewertung von Schichtdicken auf rauen Oberflächen. Je nach Messort kann der falsche Eindruck entstehen, dass die Schutzschicht ausreicht, obwohl sie an anderen Stellen desselben Prüfstücks den Anforderungen nicht genügt. Mit der im Schichtdickenmessgerät ‚Surfix Pro S‘ des Kölner Herstellers Phynix integrierten Funktion des Null-Offsets soll sich die Mindestschichtdicke einfach und schnell ermitteln lassen, verspricht der Anbieter. weiter

Neu entwickelte ‚Lack- und Felgenversiegelung’ von Würth Neu entwickelte ‚Lack- und Felgenversiegelung’ von Würth
Werkstattpraxis

Neu entwickelte ‚Lack- und Felgenversiegelung’ von Würth

Der umfassende Schutz von lackierten Oberflächen gegen Verwitterung unterstützt die Werterhaltung von Fahrzeugen. Würth hat hierzu eine neu entwickelte ‚Lack- und Felgenversiegelung’ im Sortiment. Den Angaben zufolge eignet sich das Produkt gleichermaßen zur Versiegelung von Lack- als auch von Metalloberflächen wie bei Aluminium-, Chrom- und Leichtmetallrädern. weiter

Flugrostentferner-Gel von Cleanproducts für lackierte Oberflächen Flugrostentferner-Gel von Cleanproducts für lackierte Oberflächen
Teile & Systeme

Flugrostentferner-Gel von Cleanproducts für lackierte Oberflächen

Das Flugrostentferner-Gel von Cleanproducts ist laut Anbieter für lackierte Oberflächen, Kunststoff, Chrom, Aluminium, Glas, Verglasungen, Stahl- und Alurädern sowie Fahrzeugfolierungen geeignet und speziell für den gewerblichen Einsatz entwickelt. Die zu behandelnden Oberflächen sind dazu von grobem Schmutz zu säubern. Anschließend wird das Gel großzügig auf die Teile aufgesprüht. weiter

TRW entwickelt Hupe mit sensitiver Oberfläche TRW entwickelt Hupe mit sensitiver Oberfläche
Automobiltechnik

TRW entwickelt Hupe mit sensitiver Oberfläche

TRW entwickelt am Standort Aschaffenburg eine elektronische Hupe (Electronic Horn System – EHS) mit kapazitiver Oberfläche. Die sensitive Fläche ist in die Airbag-Abdeckung im Lenkrad integriert und ermöglicht Autofahrern, die Fahrzeughupe mit geringem Kraftaufwand durch eine Berührung zu aktivieren. weiter

Trockeneisstrahlsystem von Dry-Ice-Energy Trockeneisstrahlsystem von Dry-Ice-Energy
Werkstattpraxis

Trockeneisstrahlsystem von Dry-Ice-Energy

Das Strahlen mit Trockeneis ist eine seit Jahren bekannte und bewährte Methode, Öle, Fette, Ruß und sonstige Verschmutzungen schonend, umweltfreundlich und nicht abrasiv von Oberflächen zu entfernen. Bislang war die dazu erforderliche Ausrüstung relativ teuer, weshalb sich eine Anschaffung für die ‚normale’ Werkstatt selten lohnte. Dry-Ice-Energy bietet jetzt ein kleines und vergleichsweise preisgünstiges Trockeneisstrahlsystem an, mit dem sich viele kritische Reinigungsaktionen – nicht nur an Oldtimern – vornehmen lassen. weiter

‚Mat-Clear-System’ von Glasurit für Reparatur von Mattlacken ‚Mat-Clear-System’ von Glasurit für Reparatur von Mattlacken
Werkstattpraxis

‚Mat-Clear-System’ von Glasurit für Reparatur von Mattlacken

Matte Oberflächen bei Automobilen sind und werden zunehmend beliebter. Glasurit, eine Marke von BASF, bietet den Werkstätten eigenen Angaben zufolge mit dem neuen ‚Mat-Clear-System’ eine einfache Lösung, um bei der Reparatur von Mattlackierungen jeden gewünschten Glanzgrad zu erzielen. weiter

Optimiertes Diagnoseinterface ‚Snooper‘ von Würth Online World (WOW) Optimiertes Diagnoseinterface ‚Snooper‘ von Würth Online World (WOW)
Werkstattpraxis

Optimiertes Diagnoseinterface ‚Snooper‘ von Würth Online World (WOW)

Der Snooper, das Diagnoseinterface für die Mehrmarkendiagnose per PC von Würth Online World (WOW), ist jetzt in einer weiterentwickelten Version erhältlich. Äußerlich wartet das nun als Snooper+ bezeichnete Tool mit einem um 350 ° drehbaren Haltebügel – etwa zum Einhängen in der Fensterscheibe – und einer neu gestalteten, gummierten Oberfläche auf. weiter