Thema: Mercedes

Problem mit Halteklammer am Turbolader Problem mit Halteklammer am Turbolader
Mercedes-Benz A-Klasse

Problem mit Halteklammer am Turbolader

Oft lassen sich die Ursachen für Klappergeräusche nur mühsam finden. Kommen diese bei einer A-Klasse (bis Baujahr 2015) mit 1,5-l-Dieselmotor vor, so ist deren Grund relativ banal, wie die Experten von Autodata wissen. weiter

Total Performance: Neuer Michelin Pilot Sport 4 Total Performance: Neuer Michelin Pilot Sport 4
Automobiltechnik

Total Performance: Neuer Michelin Pilot Sport 4

Der Trend zu sportlichen Pneus in Größen von 17 Zoll und mehr hält an. Beispielsweise setzen immer mehr Hersteller ab Werk größerer Reifen ein. In Deutschland betrug der Anteil an 17-Zöllern und größer im Jahr 2015 Michelin zufolge 32,2 Prozent. Da kommt der neue Pilot Sport 4 zur richtigen Zeit. weiter

RDKS: Schrader mit 93 Prozent Fahrzeugabdeckung und neuem Sensor RDKS: Schrader mit 93 Prozent Fahrzeugabdeckung und neuem Sensor
Automobiltechnik

RDKS: Schrader mit 93 Prozent Fahrzeugabdeckung und neuem Sensor

Schrader schließt das Jahr 2015 mit einigen Neuigkeiten ab. So meldet der Spezialist für RDKS-Sensoren eine Abdeckung des EZ-Sensors von 93 Prozent bei allen neu zugelassenen Fahrzeugen. Dabei werden den Angaben zufolge die OE-Performance-Anforderungen zu 100 Prozent erfüllt. Zusätzlich präsentiert das Unternehmen einen neuen Clamp-in-Sensor sowie ein Starter-Kit inklusive TPMS-Programmier-Tool. weiter

BGH-Urteil: Fiktive Unfallschäden auch in der Markenwerkstatt ersetzbar BGH-Urteil: Fiktive Unfallschäden auch in der Markenwerkstatt ersetzbar
Recht

BGH-Urteil: Fiktive Unfallschäden auch in der Markenwerkstatt ersetzbar

Der IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) hat entschieden, dass auch bei einer fiktiven Abrechnung von Unfallschäden in der Fahrzeugkaskoversicherung unter bestimmten Voraussetzungen die Aufwendungen bei der Reparatur in einer markengebundenen Fachwerkstatt ersatzfähig sind. Darüber hinaus muss sich der Versicherungsnehmer von seinem Versicherer nicht auf die niedrigeren Kosten einer ‚freien‘ Werkstatt verweisen lassen. weiter

Daimler und Bosch automatisieren das Parken Daimler und Bosch automatisieren das Parken
Automobiltechnik

Daimler und Bosch automatisieren das Parken

Ein Auto, das sich selbständig seinen Parkplatz im Parkhaus sucht und per Smartphone-App von selbst zurückgefahren kommt? Dies ist Ziel eines gemeinsamen Pilotprojektes, das Daimler, Bosch und car2go gestartet haben. Der bisherige Parkvorgang soll sich dadurch grundlegend ändern: Nicht der Kunde parkt und sucht sein Auto – das Fahrzeug fährt allein zu einem freien Parkplatz und kommt am Ende bequem wieder selbstständig vorgefahren. weiter

Gundlach: Ersatzräder für BMW i3 von MAK Gundlach: Ersatzräder für BMW i3 von MAK
Unternehmenspraxis

Gundlach: Ersatzräder für BMW i3 von MAK

Neben den Marken Advanti Racing, Enkei und Oxxo vetreibt Reifen-Gundlach exklusiv Felgen der Marke MAK auch in Nischengrößen. So liefert Gundlach eigenen Angaben zufolge mit dem neuen Design ‚Watt‘ jetzt auch die derzeit einzige Ausstattungsmöglichkeit für den BMW i3 im Aftermarket. weiter

KRAFTHAND-Praxiswissen: Der Lenkassistent ‚Steer Control‘ von Mercedes-Benz KRAFTHAND-Praxiswissen: Der Lenkassistent ‚Steer Control‘ von Mercedes-Benz
Automobiltechnik

KRAFTHAND-Praxiswissen: Der Lenkassistent ‚Steer Control‘ von Mercedes-Benz

Fahrzeuge mit elektromechanischer Lenkkraftunterstützung können mit einem Lenkassistenten ausgerüstet werden, so zum Beispiel der SL von Mercedes-Benz. Der Lenkassistent unterstützt die Stabilisierung des Fahrzeugs, wenn es auf einer Fahrbahn mit rechts und links unterschiedlichen Reibwerten (μ-split) bremst und dadurch auf eine Seite zieht. weiter

Werkstatt-Praxistipp: Warnleuchte aktiv und Motor stellt sich selbsttätig ab Werkstatt-Praxistipp: Warnleuchte aktiv und Motor stellt sich selbsttätig ab
Praxistipp

Werkstatt-Praxistipp: Warnleuchte aktiv und Motor stellt sich selbsttätig ab

Um Fehlerursachen im Werkstattalltag auf die Spur zu kommen, bedarf es oft der richtigen Insiderinformation. Hier ein Fall aus dem Technischen Callcenter von Hella Gutmann Solutions. Betroffen waren die A- und B-Klasse von Mercedes mit dem Motor ‚Diesel Typ 640 mit Partikelfilter‘ ab Baujahr 2005. Die Warnleuchte für den Motor leuchtete auf; der Motor stellte sich selbsttätig ab und sprang nicht wieder an. weiter

Studie: Volvo ist die beliebteste Automarke in Deutschland Studie: Volvo ist die beliebteste Automarke in Deutschland
Branche

Studie: Volvo ist die beliebteste Automarke in Deutschland

Das amerikanische Marktforschungsunternehmen J.D. Power präsentierte jetzt die Ergebnisse der aktuellen Kundenzufriedenheitsstudie VOSS 2013 (Vehicle Owners Satisfaction Study) für Deutschland. Ergebnis: Volvo ist die beliebteste Automarke. Die Studie wurde zusammen mit der Zeitschrift Auto-Test erstellt, die Macher vergaben zusätzlich einen eigenen Redaktionspreis. weiter