Thema: Meisterbetrieb

Werkstattpraxis

Licht-Test 2016: Keine Besserung bei Blendern

Jeder dritte Pkw fährt mit mangelhaftem Autolicht. Das ist das Ergebnis des Jubiläums-Licht-Tests „60 Jahre Sicherheit“. Die Meisterbetriebe der Kfz-Innungen haben auch diesen Oktober wieder mehrere Millionen Fahrzeugbeleuchtungen überprüft. weiter

Branche

Licht-Test 2013 startet am 1. Oktober

Am 1. Oktober startet wieder der traditionelle Licht-Test. Alle Autofahrer sind dabei aufgerufen, in den Meisterbetrieben der Kfz-Innungen ihre Fahrzeugbeleuchtung kostenlos kontrollieren zu lassen. Die Verkehrssicherheitsaktion wird vom ZDK und der Deutschen Verkehrswacht organisiert. Schirmherr ist Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Partner der Aktion sind unter anderem der ADAC, Fuchs Europe Schmierstoffe und Osram. weiter

Automobiltechnik

Licht-Test 2012: Mängelquote nahezu auf Niveau des Vorjahres

Die Pkw-Mängelquote des Licht-Tests 2012 liegt mit 34,3 Prozent nahezu auf dem Niveau des Vorjahres (34,2 Prozent). Das haben der ZDK und die Deutsche Verkehrswacht (DVW) jetzt bekannt gegeben. Von den zahlreichen in den Meisterbetrieben der Kfz-Innungen vorgenommenen Tests sind bundesweit etwa 140.000 in die Statistik eingeflossen. weiter

Werkstattpraxis

DAT-Report 2012: Gute Service-Noten für Kfz-Betriebe

Mit einer Durchschnittsnote von 1,61 und damit als ‚ausgezeichnet‘ bewerten die Kunden ihre Kfz-Meisterbetriebe bei Wartung und Service. Das geht laut ZDK aus dem aktuellen DAT-Report 2012 hervor. Damit verbesserte sich die Durchschnittsnote um 0,05 Punkte gegenüber dem Vorjahr. weiter