Thema: Knarre

Werkstattpraxis

Carolus: Knarren für zahlreiche Motorvarianten

Carolus liefert mit seinen ‚Readyflex-Knarren‘ mit 1/4“-, 3/8“- und 1/2“-Antrieb ein Werkzeug, das sich für ein breites Spektrum an Motoren eignet. Mit ihrer feinen Verzahnung (72 Zähne) und ihrem geringen Rückstellwinkel von 5° erlauben die Knarren präzises Arbeiten mit kleinem Hub, verspricht der Anbieter. weiter

Werkstattpraxis

Zusätzliche Funktionen bei Werkzeugen mit Drehgriff von Facom

Facom hat sein Sortiment an Umschaltknarren mit Drehgriff erweitert und die Werkzeuge mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Die neuen Knarren ermöglichen dem Mechatroniker das Festziehen und Lösen von Schraubverbindungen auch an schwer zugänglichen Stellen. weiter

Werkstattpraxis

Durchsteckschlüsselsatz von Würth mit verstellbarem Ratschenkopf

Mit dem neuen 36-teiligen Multi-Durchsteckschlüsselsatz hat Würth seine Produktpalette erweitert. Die darin enthaltene Ratsche mit flexiblen Kopf ist insbesondere für Anwendungen unter räumlich beengten Verhältnissen konzipiert. Inklusive eingesteckter Nuss baut der Ratschenkopf Herstellerangaben zufolge mit 36,5 mm nur etwa halb so hoch wie bei einer herkömmlichen ‚Knarre’. weiter

Werkstattpraxis

Wera erweitert Maul-Ringratschen-Schlüssel-Sortiment

Der Wuppertaler Werkzeugspezialist Wera hat sein Maul-Ringratschen-Schlüssel-Sortiment ‚Joker‘ erweitert und mit neuen Schlüsselweiten ergänzt. Die Kombi-Schlüssel verfügen auf der Maulseite über eine Haltefunktion, die die Zuführung einer Schraube/Mutter ohne Hilfswerkzeuge möglich machen soll, ohne das sie herausfällt. weiter