Thema: Kfz-Werkstatt

Auf den ersten Blick könnte man meinen, bei beiden Ersatzteilen handele es sich um ein Qualitätsprodukt Auf den ersten Blick könnte man meinen, bei beiden Ersatzteilen handele es sich um ein Qualitätsprodukt
Abgasturbolader

Große Preisunterschiede bei Ersatzturbos

Ist der Abgasturbolader zu erneuern, steht die Werkstatt vor der Wahl zwischen Qualitäts ware und Billigladern – etwa aus dem Internet. Da letztere Variante zunächst einmal Geld spart, bevorzugen viele Kunden diese Reparaturmethode natürlich. KRAFTHAND erklärt technische Hintergründe, warum solche Turbos letztlich die teurere Lösung sind. weiter

Büro eines Autohauses Büro eines Autohauses
Digitale Services und Kommunikation

Das Telefon bleibt

Viele Experten sagen immer wieder voraus, was Kfz-Betriebe bieten müssen. Dabei wissen die Autofahrer viel besser als Experten was sie wollen, hat sich Dekra zusammen mit den Marktforschern von Ipsos gedacht und eine entsprechende Umfrage gestartet. weiter

Werkstattpraxis

Neuer Online-Shop von Knoll für schnellere Abläufe in Kfz-Werkstätten

Sind Ersatzteile für Autowerkstätten nicht in kürzester Zeit verfügbar, muss der Arbeitsablauf gestoppt und auf andere Anbieter ausgewichen werden. Dadurch verschieben sich Zeitpläne nach hinten verschieben und der Endkunde hat oft das Nachsehen. Umso wichtiger erscheint eine verlässliche und zeitsparende Bestellmöglichkeit. weiter

Unternehmenspraxis

Werkstatt 4.0: Wie Digitalisierung die Arbeit in Kfz-Werkstätten verändert

Die Vernetzung der Fahrzeuge und die Digitalisierung im Werkstattalltag schreiten voran. In diesem Zusammenhang ist immer wieder von der Werkstatt 4.0 die Rede. Damit freie Werkstätten im Wettbewerb mit ihren markengebundenen Kollegen nicht unter die Räder geraten, müssen sie rechtzeitig reagieren. KRAFTHAND fasst ­
die wichtigsten Möglichkeiten zusammen. weiter

Unternehmenspraxis

Qualität ist Mehrwert lädt Werkstätten zum Fotowettbewerb

Kfz-Mechatroniker kennen die Situation: Das in die Werkstatt rollende Fahrzeug macht komische Geräusche. Von außen scheint alles ganz normal zu sein. Doch der Blick unter die Motorhaube oder Karosserie offenbart Zustände wie bei „Hempels unterm Sofa“. weiter

Unternehmenspraxis

Chancen nutzen: ‚Ausgezeichneter Betrieb 2017‘ mit ‚Qualität ist Mehrwert‘

„Tu‘ Gutes und sprich‘ darüber!“ – das gilt auch für Kfz-Werkstätten, deren breites Leistungsspektrum manchmal unterschätzt wird. In den drei Jahren, die „Qualität ist Mehrwert“ mittlerweile für Qualitätsbewusstsein und Sicherheit einsteht, hat sich deutlich gezeigt, wie wichtig es für Werkstatt-Betriebe ist, ihr Engagement in dieser Hinsicht zu verstärken, eigene Leistungen immer wieder kritisch zu hinterfragen und bei Bedarf zu optimieren. weiter

Unternehmenspraxis

Deutsche Post bietet Direktmarketing für Kfz-Werkstätten an

Ob Tag der offenen Tür, Einführung eines neuen Pkw-Modells, Informationen zu aktuellen Angeboten oder eine besondere Rabattaktion zum Reifenwechsel: Für Autohäuser und Kfz-Werkstätten gibt es zahlreiche Anlässe, über ein Kundenmailing auf sich aufmerksam zu machen und Anreize für einen Kundenbesuch zu schaffen. weiter

Recht

Blick ins KRAFTHAND-Magazin: Was bei der Unfallregulierung wichtig ist

Dieses Phänomen kennen viele Kfz-Betriebe: Die Verkäufe von Pkw sind rückläufig und somit auch die Gewinne daraus. Derweil gewinnen die Unfallinstandsetzung sowie das Karosserie- und Lackgeschäft in den Betrieben immer mehr an Bedeutung. Im Bereich Leasing und Unfallregulierung gibt es jedoch einige offene Fragen. In KRAFTHAND erklärt Rechtsanwalt Rolf-Helmut Becker, wie sich die Klippen umschiffen lassen. weiter

Werkstattpraxis

Neue Wartungs- und Pflegeserie für Kfz-Werkstätten von Tunap

Fließfett, Aktivöl, Rostlöser, Lösungen für die Innenraumpflege und -reinigung gehören zur neuen Wartungs- und Pflegeserie Professional Line von Tunap. Damit hat der Anbieter seine Economy Line und sein Standardprogramm zusammengefasst. weiter

Teile & Systeme

Blick ins KRAFTHAND-Magazin: So werden Scheibentönungsfolien angebracht

Überhitzte Innenräume bei parkenden Fahrzeugen im Sommer? Dem lässt sich abhelfen, und zwar mit Scheibentönungsfolien. Darüber hinaus haben diese natürlich auch einen Stylingeffekt und können für Kfz-Werkstätten durchaus ein lohnendes Zusatzgeschäft sein. KRAFTHAND hat sich informiert, was Betriebe beim Aufbringen der Folie und hinsichtlich rechtlicher Bestimmungen beachten müssen. weiter