Thema: Kfz-Reparatur

Werkstattpraxis

Henkel: Klebstoffe erleichtern die Kfz-Reparatur

Klebstofftechnologien halten verstärkt Einzug in Kfz-Werkstätten. Das Kleben ersetzt zunehmend konventionelle Techniken wie Schweißen, Nieten oder Schrauben. Dies erhöht die Sicherheit und vereinfacht viele Arbeitsvorgänge. Auf der Automechanika 2014 präsentiert Henkel Innovationen und sein Produktportfolio. Ziel ist eine zuverlässige Fahrzeugreparatur in echter OEM-Qualität. weiter

Branche

Wessels + Müller demnächst mit drei Werkstattmessen

Wessels+Müller informiert auf drei Werkstattmessen über neue Trends und Entwicklungen rund um Kfz-Reparatur, Diagnose und Werkstattsoftware. Darüber hinaus finden auf den Messen auch Fachvorträge statt. weiter

Werkstattpraxis

Stahlgruber unterstützt Hochwassergeschädigte

Auch Stahlgruber wurde mit einigen Verkaufshäusern Opfer der Hochwasserfluten. Nun bietet das Unternehmen betroffenen Betrieben der Kfz-Reparaturbranche in seinem Vertriebsgebiet Unterstützung an. weiter

Branche

Wessels+Müller veranstaltet erstmals Hausmesse in München

Wessels+Müller hat sich entschieden, erstmals in München seine Zelte aufzuschlagen. Auf dem Gelände der Neuen Messe traf sich die Kfz-Reparaturbranche zu einer Werkstattmesse. Zwei mit Ausstellern knapp gefüllte Hallen boten den Besuchern einen Überblick über das Angebot an Werkzeugen, Ersatzteilen, Zubehör und Dienstleistungen des in Osnabrück beheimateten Unternehmens. weiter