Thema: Dieselfahrzeug

Verhandlung in Leipzig am BVerG. Bild: Lehmann/DUH Verhandlung in Leipzig am BVerG. Bild: Lehmann/DUH
Verwaltungsgericht

Deutsche Umwelthilfe nicht klagebefugt

Das Verwaltungsgericht Schleswig hat in mehreren Musterverfahren entschieden, dass die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) nicht gegen Typgenehmigungen diverser Kraftfahrzeuge klagen kann. weiter

Branche

Plus 2,6 Prozent: Mehr Fahrzeugzulassungen im Januar 2015

Mit 211.337 neu zugelassenen Pkw und damit einem Plus von 2,6 Prozent zeigten sich die Neuzulassungen stärker als vor einem Jahr. Mehr als zwei Drittel (68,8 Prozent) der Neuwagen waren gewerbliche Zulassungen. Über die Hälfte der Neuzulassungen (50,6 Prozent) waren Dieselfahrzeuge. Mit einem Anteil von 47,7 Prozent folgten die Benziner. weiter

Branche

KÜS: Ab November bei HU auf Feinstaubplakette achten

Seit fast sieben Jahren sind die sogenannten Feinstaubplaketten in den Farben rot, gelb und grün in den Windschutzscheiben zu sehen. Wer mit seinem Fahrzeug in eine als Umweltzone gekennzeichnete Region einfahren will, muss seine Berechtigung dazu mit der entsprechenden Plakette nachweisen. Die Farbe richtet sich nach der Emissionsklasse und bei Dieselfahrzeugen zusätzlich noch nach der jeweiligen Partikelminderungsstufe. weiter

Automobiltechnik

Diesel-Hybridtechnik von Bosch für Audi R18 e-tron

Wenn am 23. Juni erneut ein Audi die 24 Stunden von Le Mans gewinnt, dann auch mit Diesel-Hybrid-Technik von Bosch. Für den Rennhybriden Audi R18 e-tron quattro fungiert Bosch als Entwicklungspartner. Bosch liefert sowohl die Einspritztechnik als auch Kernkomponenten des Elektroantriebs. Bereits von 2006 bis 2008 sowie von 2010 bis 2012 entschied Audi Sport mit Diesel- und Diesel-Hybridfahrzeugen das Langstreckenrennen von Le Mans für sich. weiter

Teile & Systeme

Austausch-Hochleistungsfilter von Sogefi für den Aftermarket

Die Hauptaufgabe eines Kraftstofffilters in Dieselfahrzeugen ist der Schutz des Einspritzsystems vor Verunreinigungen und Wasser. Und weil die neuen Hochdruck-Einspritzanlagen immer anspruchsvoller werden, bietet Sogefi spezielle Austausch-Hochleistungsdieselfilter für den Aftermarket an. weiter

Branche

Dieselpartikelfilter: Noch zirka 30.000 Nachrüstungen möglich

Noch zirka zehn Millionen Euro stehen laut Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in diesem Jahr für die Nachrüstung älterer Dieselfahrzeuge mit Rußpartikelfilter zur Verfügung. Damit lassen sich zirka 30.000 Nachrüstungen realisieren. weiter

Branche

ZDK: Bisher positive Bilanz aus Einführung des ‚Plakettenwerts‘

Seit dem 1. Juli 2012 gilt für alle Dieselfahrzeuge (Pkw/Nutzfahrzeuge) ein neuer AU-Grenzwert, der so genannte ‚Plakettenwert‘. Hierbei handelt es sich um einen Trübungswert, der bei der Typgenehmigung nach dem Verfahren der freien Beschleunigung ermittelt wird. Der ‚Plakettenwert‘ ist am Fahrzeug in der Regel am Typschild vermerkt und bei der AU-Durchführung als Grenzwert nachzuweisen. Krafthand-Online hat sich beim Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) erkundigt, wie die praktische Umsetzung bisher verlaufen ist. weiter

Werkstattpraxis

‚Deutschlands pfiffigster Problemlöser‘: Hebelwerkzeug verhindert Kraftstofflecks

Der pfiffigste Problemlöser kommt in diesem Jahr aus Kranenburg (NRW) und heißt Stephan Wenderlich. Auf der Automechanika hat Sauer-Werkzeug bekanntgegeben, seine Idee zu bauen und auf den Markt zu bringen. Stephan Wenderlich hat ein Hebelwerkzeug entwickelt, das hilft, Kraftstoffverlust bei Dieselfahrzeugen zu vermeiden. weiter

Unternehmenspraxis

Filterförderung: Zusatzumsätze für Werkstätten

Wie KRAFTHAND bereits in Ausgabe 23-24/2011 berichtete, gibt es in diesem Jahr wieder einen staatlichen Zuschuss für die Nachrüstung von Dieselfahrzeugen mit einem Rußpartikelfilter – und damit für Werkstätten Chancen auf Zusatzumsätze. Wichtig dabei ist, den Kunden einige Basisinfos vorab zu geben. weiter