Thema: Bremsanlage

Bremsenwartungsgerät, Romes Rogg Bremsenwartungsgerät, Romes Rogg
Krafthandplus Bremsflüssigkeitswechsel

Neue Maßstäbe bei der Bremsenwartung

Damit eine Bremsanlage ordnungsgemäß funktioniert, ist die Bremsflüssigkeit aus Alterungsgründen regelmäßig zu erneuern. Für einen professionellen Wechsel der Bremsflüssigkeit hat Romess seine neuen RoTWIN-Bremsenservicegeräte vorgestellt. weiter

Automobiltechnik

Brembo-Umfrage: Das macht die optimale Bremsanlage aus

Brembo hat eine Umfrage unter Kfz-Profis gestartet, um zu erfahren, für wie wichtig sie es halten, dass Bremsbelag und Bremsscheibe aufeinander abgestimmt sind – mit anderen Worten: dass Belag und Scheibe vom selben Hersteller kommen. weiter

Automobiltechnik

Brembo präsentiert ECS-Bremssattel aus Aluminium

Brembo stellte auf dem Genfer Automobilsalon den neuen, vollständig aus Aluminium gefertigten ECS-Bremssattel vor, der auch in dem neuen ultraleichten französischen Sportwagen Alpine A110 zum Einsatz kommt. Der ECS-Bremssattel vereint zwei Funktionen in nur einem Bremssattelgehäuse und zeichnet sich unter anderem durch große Leichtigkeit aus. weiter

Werkstattpraxis

Tyre24: Reifenvermarktung am Point of Sale

Das Beratungstool TAB1 von Tyre24 ermöglicht es Kfz-Werkstätten und Autohäusern, Reifen und Felgen dort zu vermarkten, wo es am effektivsten ist: direkt am Fahrzeug. Auf dem 10,1-Zoll-Display kann der Serviceberater dem Kunden Reifen und Felgen für den entsprechenden Fahrzeugtyp anzeigen – einschließlich Verkaufs- und Montagepreise. weiter

Teile & Systeme

Zeitwertgerecht: Reparatursätze von Herth und Buss für Bremssättel

Bekanntlich sind die Komponenten einer Bremsanlage hohen mechanischen und thermischen Belastungen ausgesetzt. Die Folgen sind oft poröse oder gerissene Staubmanschetten. Das Eindringen von Spritzwasser führt dann zu schwergängigen beziehungsweise festsitzenden Bremskolben und Führungen. Für die zeitwertgerechte Reparatur dieser Bauteile bietet Herth+Buss in seinem Sortiment Jakoparts neuerdings Reparatursätze an. Produktangaben zufolge sind die Sätze keinem bestimmten Fahrzeug zugeordnet, sondern dem jeweiligen Bremssatteltyp. weiter

Teile & Systeme

TRW baut Bremssattel-Programm weiter aus

TRW baut sein Programm an Bremssätteln für den Ersatzteilmarkt weiter aus. Seit 2008 ist es laut TRW fast um 30 Prozent angewachsen. Rückgrat dabei bildete der Bremssattel ‚Colette‘, der eigenen Angaben zufolge mehr als 500 Millionen mal weltweit verbaut wurde. weiter

Automobiltechnik

Verbesserte Bremsen bringen Hyundai i30 früher zum Stehen

Eine leistungsstärkere Bremsanlage kennzeichnet ab sofort zahlreiche Varianten der Hyundai Kompaktbaureihe i30: Um 20 auf 300 Millimeter Durchmesser vergrößerte Scheiben an den Vorderrädern sowie eine neue Software für das serienmäßige ABS-System reduzieren den Anhalteweg spürbar, teilt Hyundai mit. weiter

Werkstattpraxis

Lehrfilm von FSD erläutert Bremsenprüfung

Die Prüfung der Bremsanlage ist ein wichtiger Bestandteil der modernen Hauptuntersuchung und ein zentraler Faktor für eine sichere Mobilität. Der neu erschienene Film der FSD Fahrzeugsystemdaten GmbH, Dresden, stellt die mit der HU-Reform 2012 (47. ÄndVStVR) eingeführten Vorschriften und Methoden zur Untersuchung der Bremswirkung vor. Insbesondere die neue Bremswirkungsprüfung auf Basis von Bezugsbremskräften bei Pkw und Nutzfahrzeugen stellt der Film in knapp 12 Minuten dar. weiter