Thema: autonomes Fahren

HU-Prüfmethoden für Autos von morgen HU-Prüfmethoden für Autos von morgen
Tests für Fahrerassistenzsysteme

HU-Prüfmethoden für Autos von morgen

Um zukünftige Begutachtungsmethoden mitzugestalten, arbeiten die GTÜ und die Hochschule Karlsruhe zusammen. Außerdem steht Geschäftsführer Robert Köstler zur Kostenentwicklung bei HU und AU Rede und Antwort weiter

Bewegt uns das wirklich irgendwann? Bewegt uns das wirklich irgendwann?
Autonomes Fahrzeugkonzept von Schaeffler

Bewegt uns das wirklich irgendwann?

Der Schaeffler Mover, ein urbanes Fahrzeugkonzept für die Zukunft, das an jeden Rad eine elektrische Antriebseinheit hat und mit einem 90-Grad-Lenkeinschlag aufwartet weiter

Informationsflut verlangt leistungsfähigere Architektur Informationsflut verlangt leistungsfähigere Architektur
Bordnetz

Informationsflut verlangt leistungsfähigere Architektur

Automatisiertes Fahren erzeugt massiven Datenverkehr im Automobil. Experten sagen, dass die heute üblichen 15.000 Datenpakete während eines Wimpernschlags auf unglaubliche 100.000 ansteige, was neue Bordnetze notwendig macht weiter

Autonome Fahrzeuge ab 2021 startklar? Autonome Fahrzeuge ab 2021 startklar?
Continental und NVIDIA

Autonome Fahrzeuge ab 2021 startklar?

Selbstfahrende Autos ohne Lenkrad und Pedale: Entwicklerteams bündeln die Kräfte, um autonome Fahrzeugsysteme bis 2021 auf die Straße zu bringen. weiter

Für autonomes Fahren ab Level 3 Für autonomes Fahren ab Level 3
Lenkradkonzept

Für autonomes Fahren ab Level 3

Das neue Lenkradkonzept von ZF ist darauf ausgelegt, per Gestensteuerung verschiedene Fahrzeugfunktionen auszuführen. Angaben zufolge lässt sich das Lenkrad durch intuitive Bewegungen steuern weiter

Drive-by-Wire: Behindertenlösung ebnet Weg zum autonomen Fahren Drive-by-Wire: Behindertenlösung ebnet Weg zum autonomen Fahren
Automobiltechnik

Drive-by-Wire: Behindertenlösung ebnet Weg zum autonomen Fahren

Der Name Paravan ist eng mit Nachrüstlösungen für behindertengerechte Fahrzeuge verknüpft. So hat das Unternehmen eine Drive-by-Wire-Technologie entwickelt, die es schwerbehinderten Menschen ermöglicht, sicher am Straßenverkehr teilzunehmen. weiter

Autonomes Fahren: Sitzkonzepte ändern sich radikal Autonomes Fahren: Sitzkonzepte ändern sich radikal
Automobiltechnik

Autonomes Fahren: Sitzkonzepte ändern sich radikal

Dass die selbstfahrenden Autos, die in einigen Jahren Realität sein sollen, vieles verändern, steht außer Frage. Natürlich wird sich auch das Autofahren selbst wandeln, da der Fahrer schon in den kommenden Jahren mehr und mehr seiner Aufgaben an die Fahrassistenzsysteme abgeben kann. weiter

Faurecia stellt ein Konzept für moderne Autositze vor Faurecia stellt ein Konzept für moderne Autositze vor
Automobiltechnik

Faurecia stellt ein Konzept für moderne Autositze vor

Der Automobilzulieferer Faurecia hat für sein Autositzkonzept beim diesjährigen iF Design Award eine Auszeichnung erhalten. Das Unternehmen gibt an, dass bei diesem Konzept das Wohlbefinden der Insassen in halb-autonomen und autonomen Fahrsituationen im Mittelpunkt steht. weiter